Traum, Illusion und Realität der Ritterlichkeit in den ersten drei Kreuzzügen


Hausarbeit, 2013

23 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis:

1. Einleitung

2. Der erste Kreuzzug
2.1 Kreuzzugsaufruf und Bedeutung des Rittertums
2.2 Verlauf des ersten Kreuzzuges
2.3 Massenmord bei der Eroberung Jerusalems, Ritterlichkeit im Widerspruch

3. Der zweite Kreuzzug
3.1 Das Scheitern des zweiten Kreuzzuges
3.2 Saladins ritterlicher Großmut, eine friedliche Eroberung Jerusalems

4. Der dritte Kreuzzug, Höhepunkt des ritterlichen Ideals
4.1 Saladin, „Der edle Heide“
4.2 Romantische Bewunderung und Missfallen der Taten Richard Löwenherz

5. Fazit

Quellen- und Literaturverzeichnis:

Ende der Leseprobe aus 23 Seiten

Details

Titel
Traum, Illusion und Realität der Ritterlichkeit in den ersten drei Kreuzzügen
Hochschule
Universität Augsburg
Note
1,7
Autor
Jahr
2013
Seiten
23
Katalognummer
V270245
ISBN (eBook)
9783656615705
ISBN (Buch)
9783656615699
Dateigröße
545 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Kreuzzug, Richard Löwenherz, Saladin
Arbeit zitieren
Matthias Mielich (Autor:in), 2013, Traum, Illusion und Realität der Ritterlichkeit in den ersten drei Kreuzzügen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/270245

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Traum, Illusion und Realität der Ritterlichkeit in den ersten drei Kreuzzügen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden