Der Gedankenstrich im Fremdsprachenunterricht

Eine Untersuchung


Studienarbeit, 2014

13 Seiten


Leseprobe

Inhalt

Zum Gedankenstrich

Analyse von schriftlichen Arbeiten

Ziel der Untersuchung

Korpusbeschreibung

Zur Analyse von der ersten Aufgabe

Zur Analyse der zweiten Aufgabe

Zur Analyse von der dritten Aufgabe

Didaktische Schlussfolgerungen

Literatur

Zum Gedankenstrich

Als Satzzeichen gibt es laut Schönenberg, Stephanie[1] (2012, 32-33) u.a. der Gedankenstrich. Er gelte als eine Fakultative Zeichen, das den Stil und das Rezipieren eines Textes beeinflussen könnte. Der Gedankenstrich könnte etwas Unerwartetes ankündigen. Eine weitere Funktion des Gedankenstriches besteht in der Kennzeichnung von einem Wechsel eines Themas.

Laut Homberger, Dietrich[2] (2013, 332) umfasst die Interpunktion folgende Zeichen: Punkt, Ausrufezeichen, Fragezeichen, Komma, Semikolon, Doppelpunkt, Auslassungspunkte, Schrägstrich, Gedankenstrich, Klammern, Anführungszeichen. Die Rechtschreibreform vom 1.Juni hat für die Anwendung des Gedankenstrichs keine Neuerung gebracht. Lübke, Diethard[3] (2011, 185) weist darauf hin, dass der Gedankenstrich eine Pause ankündigt. Hier werden folgende Pausen unterschieden:

Tabelle 1: Regeln zum Gedankenstrich

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Quelle: Lübke, Diethard (2011, 185): Schulgrammatik Deutsch. Vom Beispiel zur Regel. Berlin. Cornelsen

Lübke, Diethard[4] (2011, 185) macht darauf aufmerksam, dass man nicht zwischen Gedankenstrich und Spiegelstrich verwechseln dürfte. Spiegelstrich ist am Anfang von Aufzählungen immer am Anfang der Zeile zu finden.

Laut Hoffmann, M.[5] (2010, 128) sollte der Gedankenstrich nicht mit dem Bindstrich verwechselt werden. Darüber hinaus können die Gedankenstriche die Kommata bei Einschüben ersetzen. In den Einschub zwischen Gedankenstrichen können Fragezeichen oder Ausrufezeichen stehen. Der Punkt dagegen sollte nicht drin stehen.

Im Folgenden werden die Rechtschreibregeln von Duden[6] zum Gedankenstrich dargestellt. Es geht vielmehr um die Regel 43, 44, 45 und 46:

Hier wird zwischen einfachen und paarigen Gedankenstrich unterschieden.

Tabelle 2: Regel 43 zum Gedankenstrich

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Tabelle 3: Regel 44 zum Gedankenstrich

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Quelle: http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln

Tabelle 4: Regel 45 zum Gedankenstrich

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Quelle: http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln

Tabelle 5: Regel 46 zum Gedankenstrich

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Quelle: http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln

[...]


[1] Schönenberg, Stephanie (2012): Satzzeichen als „Verständnismacher“ (2012) In: Deutsch. Unterrichtspraxis für die Klassen 5 bis 10, 2012 Heft 31, S. 31-33

[2] Homberger, Dietrich (2013, 332): Rechtschreibreform. In: Fachlexikon Deutschunterricht. Schneider Verlag Hohengehren

[3] Lübke, Diethard (2011): Schulgrammatik Deutsch. Vom Beispiel zur Regel. Berlin. Cornelsen

[4] Lübke, Diethard (2011): Schulgrammatik Deutsch. Vom Beispiel zur Regel. Berlin. Cornelsen

[5] Hoffmann, M. (2010, 128): Deutsch für Studium. Grammatik und Rechtschreibung. (2. Auflage) Paderborn. Schöningh

[6] http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln. Zugriff: 02.05.2014

Ende der Leseprobe aus 13 Seiten

Details

Titel
Der Gedankenstrich im Fremdsprachenunterricht
Untertitel
Eine Untersuchung
Hochschule
University of Oran
Autor
Jahr
2014
Seiten
13
Katalognummer
V275165
ISBN (eBook)
9783656675044
ISBN (Buch)
9783656675037
Dateigröße
497 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
gedankenstrich, fremdsprachenunterricht, eine, untersuchung
Arbeit zitieren
Mag. Mohamed Chaabani (Autor), 2014, Der Gedankenstrich im Fremdsprachenunterricht, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/275165

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Der Gedankenstrich im Fremdsprachenunterricht



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden