Exploration und Evaluierung von mineralischen Ressourcen nach IFRS 6


Bachelorarbeit, 2014

31 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Tabellenverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1. Einleitung

2. Grundlagen
2.1 Zielsetzung
2.2 Struktur des Standards
2.3 Anwendungsbereich
2.4 Anwendungszeitpunkt

3. Ansatz und Bewertung
3.1 Befreiungen von Ansatz- und Bewertungsregeln nach IAS 8.11 und
3.2 Ansatz von Vermögenswerten aus EuE
3.2.1 Full-Cost- Methode
3.2.2 Successful-Efforts- Methode
3.2.3 Area-of-Interest- Methode
3.3 Bewertung von Vermögenswerten aus EuE
3.3.1 Zugangsbewertung
3.3.2 Folgebewertung
3.3.3 Änderung der Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden
3.4 Wertminderungen
3.4.1 Ansatz und Bewertung
3.4.2 Festlegung der Ebene für spätere Überprüfung

4. Darstellung und Angaben
4.1 Klassifizierung von Vermögenswerten
4.2 Umklassifizierung von Vermögenswerten
4.3 Angaben

5. Zusammenfassung
5.1 Wichtigste Ergebnisse des IFRS
5.2 Analyse des IFRS
5.3 Aktuelle Entwicklung durch das IASB

Literaturverzeichnis

Internetquellen

Ende der Leseprobe aus 31 Seiten

Details

Titel
Exploration und Evaluierung von mineralischen Ressourcen nach IFRS 6
Hochschule
Christian-Albrechts-Universität Kiel  (Rechnungslegung)
Note
1,3
Autor
Jahr
2014
Seiten
31
Katalognummer
V276220
ISBN (eBook)
9783656694342
ISBN (Buch)
9783656694991
Dateigröße
646 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
exploration, evaluierung, ressourcen, ifrs
Arbeit zitieren
Alexander Pulian (Autor:in), 2014, Exploration und Evaluierung von mineralischen Ressourcen nach IFRS 6, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/276220

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Exploration und Evaluierung von mineralischen Ressourcen nach IFRS 6



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden