Fachdidaktik Englisch. Lernzusammenfassung in Stichpunkten


Prüfungsvorbereitung, 2014
14 Seiten

Leseprobe

Fachdidaktik Englisch

LISTENING SKILLS

- H. Böttger Einführung

- rezeptive Fähigkeiten = Grundlage Produktion

- am Anfang: Kernaussagen verstehen

- Gewöhnen an verschiedene Sprecher, nicht nur Lehrer

- authentische Sprache, Vorwissen vorhanden aus Werbung etc.

- F. Klippel FD Englisch Sek I+II

- 45% Hören = wichtig, rezeptiv = 2/3

- kaum in Lehrwerken, -Plänen

- Unterhaltungs- und Informationsmedien + attraktiv

- Ziel: Schüler beschäftigen sich selbständig in diesen Bereichen; Unterricht befähigt dazu

- Unterschied Alltag - Unterricht

- Verständnisfragen

- entschlüsseln als zentraler Prozess

- 2 Prozesse

- Bottom-up

- = entschlüsseln von Lauten, Wörtern, Ausdrücken
- = Muttersprache: Wörter werden automatisch erkannt, Informationen können erfasst werden
- = Fremdsprache: Worterkennung nicht automatisch, Wortschatz gering, Fixierung auf Einzelwörter, Kontext wird vernachlässigt,

- top-down

- = Weltwissen, Kontext aktivieren
- = jüngere Lernern brauchen mehr Hilfe (weniger Weltwissen)
- = zunächst Erschließungsverfahren erproben

- Unterricht in Zielsprache = Hörtraining

- accuracy (exaktes Verstehen) fluency (schnelles Entschlüsseln)

- Hören = Zeitdruck

- Redundanz, Mimik/Gestik, körperlose Stimme

- regionale Färbung, Wortgrenzen nicht immer hörbar

- kein monotones mechanisches Üben

- = Relevanz (Warum?, an Vorwissen anknüpfen)
- = Übertragbar (auf spätere Lernsituationen)
- = Passung (Aufgabe-Lerngruppe, sinnvolle Fragen)

- auch mal listening for enjoyment ohne Kontrolle

- pre-, while-, post-listening

- Kontrolle

- = Überprüfung darf keine anderen Fertigkeiten verlangen (z.B. Antwort frei formulieren)

- = meistens überlappen Fertigkeiten (integrative testing)
- = Kombi mit Sprechen sinnvoll

- offene Fragen

- = lautes lesen abgelehnt
- = mitlesen 1. nein 2. ja, für visuellen typ + schnelles entschlüsseln
- = authentische texte: nicht unbedingt für untere Lernstufen (auch prototypisch, didaktisiert)

- = Hausaufgaben: werden meist nicht gemacht, extrinsische Motivation=>Grundlage für nächste Stunde, Gruppen einteilen

- R. Weskamp

- Überwindung der Grammatik-Übersetzungsmethode

- listening comprehesion = größere Rolle, ABER: Schwierigkeiten

- = Flüchtigkeit, schnell gesprochen, Phoneme beeinflussen sich, wenige Pausen

- prosodic clues (Intonation, Betonung etc.)

- abhängig von Erstsprache

- bottom-up = phonologische Daten

- top-down = Schemata (Weltwissen)

- Erwartungshaltung, ergänzen Informationen, kulturspezifisch

- Formen des Hörens

- interactional (Dialog)
- transactional (nur Zuhören)

- Strategien: Hintergrundwissen aktivieren (pre-l) keine "Kann ich nicht"-Einstellung, Ziele setzen, Voraussagen machen, Notizen (while-l)

- post-l = Rollenspiele, Schreibaufgaben, Analyse sprachl. Aspekte, kritische Auseinandersetzung

- TQLR-Technik

- = Tune in (Vorwissen), Question (Fragen zum Text), Listen (Aktiv), Review (Nachdenken)

- F. Haß

- Hörverstehen = Informationsentnahme aus gesprochener Sprache

- Hören = nur Wahrnehmung

- Visuelle Komponente

- Prozess

- Auditorische Analyse – phonologische A. – lexikalisch-syntaktische Integration – Gesamtaussage

- Hoch komplexes Zusammenspiel

- Handlungsumfeld wichtig

- Wer mit wem über was wo, welche Absicht etc.

- Individuelle volitive Komponente

- Sprachverarbeitung

- Konzentration
- Vorwissen
- Laute, Einheiten erkennen
- Merkmale gesprochener Sprache
- Etc.

- Ziele hochgesetzt

- Authentische Texte?

- Detailfragen beantworten

- Beginn in der Grundschule

- Total Physical Response (listen and draw etc.)

- Ab Sek I = listening for gist (Globalverstehen) + listenind for detals

- Schwierigkeitsgrad

- Vorwissen
- Niveau und Länge des Textes
- Komplexität, Tempo
- Anzahl der Sprecher
- Hintergrundgeräusche

- Zahlreiche Unterrichtskonzepte

- Listening for fun

- PRE-LISTENING

- Einstimmung auf’s Thema
- Erwarungshaltung, Wissen aktivieren
- Z.B. Titel, Vermutungen, Hintergrung

- WHILE-LISTENING

- Aufmerksamkeit fokussieren, Hören steuern
- Verknüpfung mit Pre-Listening
- Z.B. Bilder in Reihenfolge, Skizze, mc-Fragen, note-taking

- POST-LISTENING

- Wurde das Gehörte verstanden?

- Z.B. Fehler finden, true/false, Fragen beantworten, summary, Diskussion

- Consolidation of language: practise speech funcions
- Extension of content: integration skills

- Übungstypen

- Listening ahead (Textpassage abbrechen, ergänzen)
- Kurzzeitgedächtnis (Satz aus Gedächtnis vervollständigen)

- Überprüfung

- Nicht-schriftlich: TPR, Steckbrief, Fehlersuche, Ankreuzen
- Halbschriftlich: Raster, Memos, Themen notieren, Lückentext vervollständigen
- Schriftlich: wh-Fragen beantworten

- Taxonomie: Globalverstehen - Detailverstehen (prediciting, evalutaiton, inference, conclusions, interpretation, personal response)

- Hören+Sehen

- Kulturspezifische Sehgewohnheiten nicht einfach übertragen
- Mehrkanalige Informationsaufnahme (=> effektives Lernen)
- Landeskunde
- Körpersprache
- Anspruchsvolle Texte
- Authentische Sprache

- A. Müller-Hartmann/ M. Schocker-von-Ditfurth

- triggers language acquisition, primary vehicle of language learning

- receptive + communicative competence

- everyday life

- complex process

- bottom-up

- knowledge of language - sense of sounds - information contained
- prosodic features (stress+intonation)
- mondegreens
- Sub-skills
- Perception
- language

- top-down

- “inside-the-head information”

- Background knowledge

- Script theory (routines, sequence)
- Schemata (organization of a text)
- Context (visual+non-verbal information)

[...]

Ende der Leseprobe aus 14 Seiten

Details

Titel
Fachdidaktik Englisch. Lernzusammenfassung in Stichpunkten
Hochschule
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald  (Anglistik)
Autor
Jahr
2014
Seiten
14
Katalognummer
V277967
ISBN (eBook)
9783656712305
ISBN (Buch)
9783656713043
Dateigröße
571 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
fachdidaktik, englisch, lernzusammenfassung, stichpunkten
Arbeit zitieren
Antje Holtmann (Autor), 2014, Fachdidaktik Englisch. Lernzusammenfassung in Stichpunkten, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/277967

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Fachdidaktik Englisch. Lernzusammenfassung in Stichpunkten


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden