Ein Star als Marke

Die Marke Stefan Raab als Erfolgsfaktor für den Sender ProSieben


Seminararbeit, 2014

22 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

0 Einleitung

1 Die Person Stefan Raab
1.1 Biografie und Karriere
1.2 Vom Werbegesicht zu populärkulturellen Ikone

2 Die Marke Stefan Raab
2.1 Definition: Ein Mensch als Marke
2.2 Die Markenpersönlichkeit Stefan Raab

3 Vermarktung der Marke Raab
3.1 TV TOTAL
3.2 Markenerweiterung von TV TOTAL

4 Stefan Raab als wichtiger Erfolgsfaktor für ProSieben
4.1 Markenarchitektur von ProSieben

5 Fazit: Raab als Personenmarke für ProSieben

6 Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 22 Seiten

Details

Titel
Ein Star als Marke
Untertitel
Die Marke Stefan Raab als Erfolgsfaktor für den Sender ProSieben
Hochschule
Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg  (Medienwissenschaften)
Note
1,0
Autor
Jahr
2014
Seiten
22
Katalognummer
V280758
ISBN (eBook)
9783656743712
ISBN (Buch)
9783656743705
Dateigröße
691 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Raab, Marke, Marketing, ProSieben, Entertainment, Stefan Raab, Schlag den Raab, TV Total
Arbeit zitieren
Juliane Kranz (Autor:in), 2014, Ein Star als Marke, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/280758

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Ein Star als Marke



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden