Narrative Beratung


Zusammenfassung, 2013

4 Seiten, Note: Bestanden


Leseprobe

Narrative Beratung

- Keine neue Form der Beratung, sondern andere Sicht auf Beratung, Beratungshaltung, Betonung sprachlicher und erzählerischer Aspekte in der Beratung

- B. findet zum größten Teil in Sprache/Erzählung statt, unterschiedliche Sichtweisen und Realitäten treffen aufeinander, untersch. Bedeutungen werden verhandelt, benutzte Sprache voller Metaphern -> nichts neues, aber nicht unbedingt zentrales Thema in der Wissenschaft/Praxis, Betonung von Sprache, Erzählung und Metapher erst seit Beginn der 90er Jahre ein Thema

- Grundaussage-> Beratung besteht aus Erzählungen (Narrationen) die vom Ratsuchenden mit sprachlichen Mitteln konstruiert werden

- Sprachliche Mittel -> Subjektive „Sprachen“ mit kult. Verankerten Begriffen, Metaphern, Strukturen, verbundenen Bedeutungen, jeder hat eine andere Sprache, selbst konstruiert, auch nichts neues! Das NEUE ist : Beratung als sprachlich eingebundenen Prozess zu sehen, Bedeutung der Sprache explizit zu betonen

- Wird jedoch nicht einheitlich verwendet, viele Theorie- und Beratungsansätze (z.B. konstruktivistischer, systemischer) verwenden diese, nicht wirklich abgrenzbar von anderen, fast alle betonen die Bedeutung von Sprache

- Narrative Ansätze sind im Angloamerikanischen eng verbunden mit dem Begriff der Postmoderne, dort sehr präsent, deutlichen Einfluss auf Beratung und Therapie, deutschsprachiger Raum eher weniger

- Kann verschiedene Bedeutungen haben, bsp. unterscheidet McLeod zwischen einer Erzählung, die ein Ereignis nach festgelegter Erzählstruktur widergibt (Anfang, Mittelteil, Ende, Bewertung UND einem Narrativ -> Gesamtheit mehrerer Erzählungen, miteinander verbunden, z.B . problematische Lebenssituation, z.B. narratives Interview in der Forschung

- Frage nach der, in der Erzählung konstruierten Wirklichkeit, z.B. narrative Psychologie entwickelt -> Interpretation von Erzählungen zentral um menschliches Handeln zu verstehen

- Narrative Wirklichkeit ist immer Konstruktionsprozess, erlebte Realitäten erhalten als erzählte Realitäten immer zugeschriebene Bedeutungen (jemand kann meine Geschichte von was Erlebtem ganz anders auffassen, als ich es erlebt habe)

- Auch Erzählungen in der Beratung sind nicht mehr als alltägliche Erzählungen und orientieren sich auch an den persönlichen Erzählmustern (jede Kultur hat bestimmte)

[...]

Ende der Leseprobe aus 4 Seiten

Details

Titel
Narrative Beratung
Hochschule
Universität Kassel  (Sozialwesen)
Veranstaltung
Beratungsformate
Note
Bestanden
Autor
Jahr
2013
Seiten
4
Katalognummer
V280871
ISBN (eBook)
9783656742944
Dateigröße
432 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Wurde nicht benotet, lediglich bestanden
Schlagworte
narrative, beratung
Arbeit zitieren
Sarah Wagener (Autor), 2013, Narrative Beratung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/280871

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Narrative Beratung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden