"If you´re happy" - ein Lied einüben (Unterrichtsplanung Musik, 5. Schuljahr)


Unterrichtsentwurf, 2003
15 Seiten, Note: 2,0

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1 Sachanalyse

2 Didaktische Analyse
2.1 Bedeutsamkeit des Unterrichtsinhaltes
2.2 Didaktische Reduktion
2.3 Einordnung der Stunde in die Unterrichtseinheit

3 Voraussetzungen für den Unterricht
3.1 Voraussetzungen bei den Schülern
3.2 Äußere Voraussetzungen

4 Lernziele
4.1 Grobziel
4.2 Feinziele

5 Überlegungen zur Unterrichtsmethode
5.1 Einstiegsmöglichkeiten
5.2 Artikulation
Zu 1.: Weckung des Ausdrucksbedürfnisses
Zu 6.: Ergebnissicherung
Ergebnissicherung Melodie
5.3 Sozial- und Aktionsformen
5.4 Medien
5.5 Unterrichtsprinzipien
5.6 Tafelbild

6 Unterrichtsverlauf
Musikstunde am 18.03.03 Thema: Lied einüben „ If you´re happy“ Klasse 5

7 Literaturverzeichnis

8 Anhang

If you´re happy

Nachbereitung zur Musikstunde „If you´re happy - ein Lied einüben“

1 Sachanalyse

Der Text des Liedes „ If you´re happy” lautet:

If you´re happy and you know it clap your hands xx,

If you´re happy and you know it clap your hands xx.

If you´re happy and you know it and you really want to show it,

If you´re happy and you know it clap your hands xx.

Der Text bedeutet: Wenn ihr glücklich seid und es wisst, klatscht in die Hände. Sobald diese Zeile gesungen wurde, wird 2x in die Hände geklatscht, was durch die zwei Kreuze signalisiert wird.

Die folgenden Strophen haben den gleichen Text, bis auf den Teil „ ...clap your hands“. Dieser wird in jeder Strophe durch eine neue Tätigkeit ersetzt, wie z.B. mit den Füßen stampfen (... stamp your feet). Das Lied hat vorgegebene Strophen, jedoch können die Schüler sich auch selbst ausdenken, was sie mache möchten wenn sie glücklich sind. In der letzten Strophe ist die besondere Aufgabe, dass die Schüler singen „ do it all“ [macht alles] und versuchen müssen, alle Aktionen hintereinander durchzuführen.

Der englische Text beinhaltet keine schwierigen Vokabeln und kann so im Zusammenhang von 5.Klässern bereits verstanden werden.

Das Lied wurde von XXXXXXX im Jahre XXXXXXXXX geschrieben.

Es bereitet Kindern im Allgemeinen viel Freude, weil sie beim Singen noch zusätzlich aktiv werden können. Auch das dieses Lied in einer anderen Sprache ist für Kinder in diesem Alter noch keine Barriere, sonder ein Spaß.

Der Tonumfang des Liedes geht vom XXXXXXXXX bis zum XXXXXXXXXX, so dass es für die Kinder kein Problem sein wird, da von ihnen noch keines im Stimmbruch ist.

2 Didaktische Analyse

2.1 Bedeutsamkeit des Unterrichtsinhaltes

Ein Lied einzuüben ist Teil des Arbeitsplanes für die 5. Klasse in Musik. Das Thema lautet: „Musik und Sprache: Vokalmusik aktiv“. Das Grobziel ist es Lieder mit aus verschiedenen Themenbereichen zu Singen. Im Arbeitsplan heißt es: „ Lieder zu bestimmten Themen und Anlässen ( Abschied, Humor, Jahreszeiten etc.).“ Dieses Lied lässt die Schüler entdecken, durch welche Gesten man seine Freude ausdrücken kann, d.h. sie lernen auch in Gegenwart anderer Gefühle zu zeigen. An diesem Stück werden die Schüler auch erfahren, dass Musik Freude bereiten kann. Ein Lied, bei dem man den Text teilweise erst noch entwerfen muss und das Gesungene dann auch sofort ausführen darf, bereitet viel Freude und wird jedem Schüler und somit auch dem Lehrer Spaß machen.

Zudem wird das Gruppengefühl der Klasse gestärkt, weil sie zusammen etwas entwirt, dass sie dann auch gemeinsam ausführt und geteilte Freude ist bekanntlich doppelte Freude.

Durch das Entscheiden, ob ein Vorschlag zur Durchführung geeignet ist oder nicht, wird die Diskussionsfähigkeit der Schüler gefördert.

2.2 Didaktische Reduktion

Da dieses Lied für Kinder geschrieben wurde, muss man keine besondere didaktische Reduktion durchführen. Bei der Übersetzung des Textes kann der Lehrer helfen und sonstige Besonderheiten sind nicht zu beachten.

Auf die genaue Tonhöhe und den Rhythmus wird jedoch geachtet, da die Klasse im Singen geübt ist und schnell lernt.

Auch ist eine Unterrichtsstunde ( 45 Minute) völlig ausreichend, um das Lied komplett einzuüben.

2.3 Einordnung der Stunde in die Unterrichtseinheit

Die Klasse behandelt gerade das Thema „Das Sinfonieorchester“ und diese Stunde soll zwischen den Übergang von Saiteninstrumenten zu Holzblasinstrumenten gestellt werden. Die Klasse ist es gewohnt, dass alle 4 – 6 Wochen ein Lied gesungen wird. Die Unterrichtseinheit „Musik und Sprache“ wird so über das ganze Jahr verteilt. So können die Lieder , die z.B. aus dem Themenbereich „Jahreszeiten“ stammen, auch zu passenden Jahreszeiten einstudiert und zu entsprechenden Anlässen ( z.B. Weihnachtsfeier, Sommerfest) gesungen werden.

3 Voraussetzungen für den Unterricht

3.1 Voraussetzungen bei den Schülern

Die Klasse 5a besteht aus 18 Schülern, wovon 9 Mädchen sind und 9 Jungen. Die Klasse verhält sich freundlich und ist lernbereit. Die Kinder akzeptieren sich gegenseitig. Näher konnte ich die Klasse noch nicht kennen lernen.

3.2 Äußere Voraussetzungen

Der Unterricht findet im Musiksaal statt. Der Saal ist geräumig, so dass jeder Schüler genug Platz zum aktiven Mitsingen haben wird.

Weitere Medien oder sonstige besondere Einrichtungen, wie z.B. eine Tafel mit Notenlinien werden für diese Stunde nicht benötigt.

[...]

Ende der Leseprobe aus 15 Seiten

Details

Titel
"If you´re happy" - ein Lied einüben (Unterrichtsplanung Musik, 5. Schuljahr)
Hochschule
Universität Koblenz-Landau  (Institut für Musikwissenschaft un Musik)
Veranstaltung
Blockpraktikum
Note
2,0
Autor
Jahr
2003
Seiten
15
Katalognummer
V28295
ISBN (eBook)
9783638301183
ISBN (Buch)
9783638957571
Dateigröße
462 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Diese Unterrichtsplanung beschreibt eine Stunde, in der das LIed "If you´re happy" mit den Schülern eingeübt wird. Die Langplanung wird durch eine Nachbereitung ergänzt, die ich schrieb nachdem ich die Stunde gehalten hatte. Die Planung enthält: Sachanlyse, didaktische Analyse, Voraussetzungen für den Unterricht, Lernziele, Überlegungen zur Methode, die Kurzplanung, das Tafelbild und die Nachbereitung. Sie wurde für ein 5. Schuljahr konzipiert.
Schlagworte
Lied, Musik, Schuljahr), Blockpraktikum
Arbeit zitieren
Dorothee Schnell (Autor), 2003, "If you´re happy" - ein Lied einüben (Unterrichtsplanung Musik, 5. Schuljahr), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/28295

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: "If you´re happy" - ein Lied einüben (Unterrichtsplanung Musik, 5. Schuljahr)


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden