Der Zusammenhang von Sport und Medien am Beispiel der Lizenzierung des RB Leipzig für die 2. Fußball-Bundesliga


Studienarbeit, 2014

30 Seiten, Note: 1,0

Anonym


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Sport in den Medien
2.1 Entwicklung des Zusammenwirkens von Sport und Medien
2.2 Wirkungen von Sport in Medien
2.3 Sport im Fernsehen
2.4 Sport in alternativen Medien

3 Historische Entwicklung des RB Leipzig
3.1 Gründung
3.2 Werdegang bis in die 2. Fußball-Bundesliga

4 Das Lizenzierungsverfahren durch die DFL
4.1 Voraussetzungen für die Lizenzvergabe
4.2 Ablauf eines Lizenzierungsverfahrens

5 Problematik im Lizenzierungsverfahren des RB Leipzig
5.1 Gründe für die Lizenzvergabe unter Auflagen
5.2 Mögliche Folgen einer Nichtlizenzierung
5.3 Vergleichbare sportartenübergreifende Fälle

6 Zusammenwirken von Sponsor, Verein und Medien
6.1 Ziele des Hauptsponsors
6.2 Positionierung der Medien

7 Fazit

8 Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 30 Seiten

Details

Titel
Der Zusammenhang von Sport und Medien am Beispiel der Lizenzierung des RB Leipzig für die 2. Fußball-Bundesliga
Hochschule
Hochschule für Gesundheit und Sport, Ismaning
Note
1,0
Jahr
2014
Seiten
30
Katalognummer
V284650
ISBN (eBook)
9783656848158
ISBN (Buch)
9783656848165
Dateigröße
774 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Sport und Medien, Lizenzierung, Lizenzierungsverfahren, RB Leipzig, RasenBallsport Leipzig
Arbeit zitieren
Anonym, 2014, Der Zusammenhang von Sport und Medien am Beispiel der Lizenzierung des RB Leipzig für die 2. Fußball-Bundesliga, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/284650

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der Zusammenhang von Sport und Medien am Beispiel der Lizenzierung des RB Leipzig für die 2. Fußball-Bundesliga



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden