Bedeutung der Kundenzufriedenheit und ihre Stellung in der heutigen Marketingtheorie und -praxis


Hausarbeit, 2009

19 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhalt:

1. Einleitung

2. Definition Kundenzufriedenheit
2.1 Das Diskonfirmationsparadigma

3. Entstehung von Kundenzufriedenheit
3.1 Die Assimilations-Kontrast-Theorie
3.2 Die Attributationstheorie
3.3 Das Mehr-Faktoren-Modell

4. Messung von Kundenzufriedenheit
4. 1 Messverfahren zur Messung der Kundenzufriedenheit
4.1.1 Ex ante- /ex post-Messung
4.1.2 Messung des direkten Zufriedenheitsurteils
4.1.3 Messung von Merkmalsauswirkungen
4.1.4 Kritische Ereignismethode
4.1.5 Frequenz-Relevanz-Analyse
4.1.6 Beschwerden- und Lobanalyse

5. Zusammenhang Kundenzufriedenheit - Kundenbindung

6. Fazit

Quellenverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 19 Seiten

Details

Titel
Bedeutung der Kundenzufriedenheit und ihre Stellung in der heutigen Marketingtheorie und -praxis
Hochschule
Hochschule Offenburg
Note
1,3
Autoren
Jahr
2009
Seiten
19
Katalognummer
V285347
ISBN (eBook)
9783668667396
ISBN (Buch)
9783668667402
Dateigröße
651 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Mehr-Faktoren-Modell, Ex ante- /ex post-Messung, Frequenz-Relevanz-Analyse, Kundenbindung, Assimilations-Kontrast-Theorie, Diskonfirmationsparadigma, Marktforschung, Kundenzufriedenheit Marketing Marketingstrategie
Arbeit zitieren
Sinah Zaun (Autor:in)Sandra Erath (Autor:in), 2009, Bedeutung der Kundenzufriedenheit und ihre Stellung in der heutigen Marketingtheorie und -praxis, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/285347

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Bedeutung der Kundenzufriedenheit und ihre Stellung in der heutigen Marketingtheorie und -praxis



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden