Der Kalte Krieg (1945-1990). Entspannungspolitik und Wandel der Machtblöcke

Präsentation


Referat (Handout), 2015
21 Seiten, Note: 15 NP

Leseprobe

Der Kalte Krieg (1945-1990)
Entspannungspolitik und Wandel der Machtblöcke
Swantje Hering, 18. Februar 2015

Gliederung
1. Einleitung
2. Die Blockfreien Staaten bewegen sich
3. Der Beg
inn der Entspannungspol
iti
k
3.1 Der ,,Prager Frühling" 3.2 Die Ostpolitik von Willy Brand 3.3 Die SALT-
G
esprä
c
he
3.4 Die KSZE 3.5 Die Menschenrechtspolitik von Carter
4. Die erneute Aufrüstung
4.1 Der NATO-D
o
ppelbeschluss
4.2 Der Afghanistan Krieg 4.3 Der neue Kurs ­
,,Politik der Stärke"
5. Das Ende der Abschreckungsstrategie
5.1 Die USA-
Milit
a
risierung d
e
s Weltraums
5.2 Die historische Wende in der Sowjetunion
6. Das ,,Neue Denken"
der Sowjetunion
6.1 Demokratische Revolution im Ostblock 6.2 Erfolgr
e
iche Abrüstungsverhandlungen
7. Fazit
8. Quellen

2. Die Blockfreien Staaten bewegen sich
ht
tp
://de
.a
c
ade
m
ic.ru
/d
ic
.nsf/de
wi
ki/1666
09
18. Bis 24. April 1955:
Konferenz von Bandung

Beide Parteien
an Abbau der Spannungen
interessiert
,,heißer Draht"
zwischen Moskau und Washing
ton
3. Der Beginn der Entspannungspolitik
Leonid
Iljitsch
Breschnew
,
(1906-
1982), Generalsekretär
der KPdSU (
1964-
1982)
Richard Milhous Nixon
,
(1913-1994),
37.
Präsid
e
nt
der USA (1969-1974)

3. 1 Der ,,Prager Frühling"
1968 Alexander Dubcek
an Spitze d
e
r kommunistischen Partei
Gegen herkömmlichen Kommunismus
; will Kommunismus
mit menschlichem Antlitz Aufhebung der Einparteiendiktatur
; Zulassen einer
Oppos
ition
Gescheitert!

3. 2 Die Ostpolitik von Willy Brandt
,,Hallsteindoktrin" Außenpolitisches Prinzip der deutschen Bundesregierung zur Durchsetzung ihrer völkerrechtlichen begründeten Alleinvertretungsanspruches für das gesamte deutsche Volk
Willy Brandt
, 1969-
1974
Regierungschef einer sozialliberalen Koalition von SPD und FDP, vierter Bundeskanzler der BRD
Ende der Leseprobe aus 21 Seiten

Details

Titel
Der Kalte Krieg (1945-1990). Entspannungspolitik und Wandel der Machtblöcke
Untertitel
Präsentation
Note
15 NP
Autor
Jahr
2015
Seiten
21
Katalognummer
V293958
ISBN (eBook)
9783656915362
Dateigröße
2632 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Kalter Krieg, Entspannungspolitik, Gorbatschow, KSZE, SALT, Ost-West-Konflikt
Arbeit zitieren
Swantje Hering (Autor), 2015, Der Kalte Krieg (1945-1990). Entspannungspolitik und Wandel der Machtblöcke, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/293958

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Der Kalte Krieg (1945-1990). Entspannungspolitik und Wandel der Machtblöcke


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden