Die Bedeutung von Kompetenzen in der Sozialen Arbeit. Werden Kompetenzen benötigt, um in der Sozialen Einzelfallhilfe professionell handeln zu können?


Hausarbeit, 2013

15 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1. Rahmenbedingungen methodischen Handelns in der Sozialen Arbeit
1.1 Der Begriff Methode
1.2 Hintergrund des Methodeneinsatzes

2. Soziale Einzelfallhilfe als klassische Methode
2.1 Begriffsbestimmung
2.2 Ziele der Einzelfallhilfe

3. Erwerb professioneller Handlungskompetenz für die Einzelfallhilfe
3.1 Definition Kompetenz
3.2 Kompetenzanforderungen in der Einzelfallhilfe

4. Die Bedeutung von Kompetenzen für die Einzelfallhilfe

Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 15 Seiten

Details

Titel
Die Bedeutung von Kompetenzen in der Sozialen Arbeit. Werden Kompetenzen benötigt, um in der Sozialen Einzelfallhilfe professionell handeln zu können?
Hochschule
Universität Duisburg-Essen  (Institut für Soziale Arbeit und Sozialpolitik)
Veranstaltung
Soziale Arbeit als Profession 1: Handlungstheorien
Note
1,7
Autor
Jahr
2013
Seiten
15
Katalognummer
V294319
ISBN (eBook)
9783656923503
ISBN (Buch)
9783656923510
Dateigröße
405 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Schlagworte
bedeutung, kompetenzen, sozialen, arbeit, werden, einzelfallhilfe
Arbeit zitieren
Alina Jeske (Autor:in), 2013, Die Bedeutung von Kompetenzen in der Sozialen Arbeit. Werden Kompetenzen benötigt, um in der Sozialen Einzelfallhilfe professionell handeln zu können?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/294319

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Bedeutung von Kompetenzen in der Sozialen Arbeit. Werden Kompetenzen benötigt, um in der Sozialen Einzelfallhilfe professionell handeln zu können?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden