Einfluss der Peergroup auf schulische Bildungsbiografien. Zum Projekt "Peergroup und schulische Selektion“ von Krüger et al.


Hausarbeit, 2014

18 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1. Theoretische Annäherung
1.1 Peergroup
1.2 Peer-Beziehung
1.3 Peer-Orientierung

2. Analytische Auseinandersetzung: Projekt „Peergroups und schulische Selektion“
2.1 Theoretische Ansätze
2.2 Ziele
2.3 Methodische Ansätze
2.4 Die acht Fallporträts: Beispiel Tim Hoogland
2.4.1 Individuelle Orientierungen
2.4.2 Kollektive Orientierungen
2.4.3 Passungsverhältnis individueller und kollektiver Orientierungen
2.5 Fünf Muster zum Stellenwert der Peerorientierungen für die schulische Bildungsbiografie

3. Implikationen für die Unterrichtspraxis -Diskussion-

Fazit

Quellenverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 18 Seiten

Details

Titel
Einfluss der Peergroup auf schulische Bildungsbiografien. Zum Projekt "Peergroup und schulische Selektion“ von Krüger et al.
Hochschule
Universität Vechta; früher Hochschule Vechta  (ISBS – Institut für soziale Arbeit, Bildungs- und Sportwissenschaften)
Veranstaltung
BWM-2: Erziehungs- und Bildungsprozesse in Schule
Note
1,3
Autor
Jahr
2014
Seiten
18
Katalognummer
V296081
ISBN (eBook)
9783656942238
ISBN (Buch)
9783656942245
Dateigröße
774 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
einfluss, peergroup, bildungsbiografien, projekt, selektion, krüger
Arbeit zitieren
Laura Endrizzi (Autor:in), 2014, Einfluss der Peergroup auf schulische Bildungsbiografien. Zum Projekt "Peergroup und schulische Selektion“ von Krüger et al., München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/296081

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Einfluss der Peergroup auf schulische Bildungsbiografien. Zum Projekt "Peergroup und schulische Selektion“ von Krüger et al.



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden