Vergleich der Beziehungen in William Shakespeares Stück „Viel Lärm um nichts“


Hausarbeit, 2012

18 Seiten


Leseprobe


INHALTSVERZEICHNIS

1. EINLEITUNG

2. VERWENDETER TEXT: SHAKESPEARES „VIEL LÄRM UM NICHTS“
2.1 Kurze Informationen zum Autor William Shakespeare
2.2 Inhaltsangabe des Werkes 1’2,3,4
2.3 Figurenkonstellation im Werk [1] [2] [3] [4]
2.4 Beschreibung bzw. Charakterisierung der sieben Hauptfiguren 5
2.4.1 Beatrice
2. 4.2 Benedikt
2.4.3 Claudio
2.4.4 Hero
2.4.5 Don Pedro
2.4.6 Leonato
2.4.7 Don Juan

3. ENTWICKLUNG DER BEZIEHUNGSKONSTELLATIONEN DER PROTAGONISTEN
3.1 Hero – Claudio
3.2 Beatrice – Benedikt

4. VERGLEICH DER BEIDEN BEZIEHUNGEN

5. KURZES FAZIT

6. LITERATUR- BZW. QUELLENVERZEICHNIS
6.1 Primärliteratur
6.2 Online-Quellen

Ende der Leseprobe aus 18 Seiten

Details

Titel
Vergleich der Beziehungen in William Shakespeares Stück „Viel Lärm um nichts“
Autor
Jahr
2012
Seiten
18
Katalognummer
V298560
ISBN (eBook)
9783656949114
ISBN (Buch)
9783656949121
Dateigröße
669 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
vergleich, beziehungen, william, shakespeares, stück, viel, lärm
Arbeit zitieren
Knut Kumpe (Autor:in), 2012, Vergleich der Beziehungen in William Shakespeares Stück „Viel Lärm um nichts“, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/298560

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Vergleich der Beziehungen in William Shakespeares Stück „Viel Lärm um nichts“



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden