Die Frame-Semantik und ihre Rolle in der lexikalischen Semantik


Hausarbeit, 2015

13 Seiten, Note: 2,7


Leseprobe


Inhalt

1. Einleitung

2. Was ist Frame-Semantik?

3. Erste Ansätze der Frame-Semantik
3.1 Minskys Ideen der Künstlichen-Intelligenz-Forschung
3.2 Fillmores Ansätze

4. Frame-Modelle
4.1 Fillmores „Finanzielles Transaktions-Frame“
4.2 „Fly (on board a plane)“ Frame
4.3 Restaurant-Frame
4.4 Weitere Frame-Modelle
4.5 Modell aus der Künstlichen-Intelligenz-Forschung

5. Bezug zur Prototypentheorie

6. Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 13 Seiten

Details

Titel
Die Frame-Semantik und ihre Rolle in der lexikalischen Semantik
Hochschule
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Veranstaltung
Lexikalische Semantik des Französischen
Note
2,7
Autor
Jahr
2015
Seiten
13
Katalognummer
V314269
ISBN (eBook)
9783668130135
ISBN (Buch)
9783668130142
Dateigröße
543 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Frame, Frame-Semantik, Linguistik, Französisch, Lexikalische Semantik
Arbeit zitieren
Cilen Laura Dincer (Autor:in), 2015, Die Frame-Semantik und ihre Rolle in der lexikalischen Semantik, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/314269

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Frame-Semantik und ihre Rolle in der lexikalischen Semantik



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden