Die Naturvorstellung in den Gedichten von William Wordsworth


Hausarbeit (Hauptseminar), 1998

18 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung: Wordsworth und das Zeitalter der Romantik

2. Der Einfluß der Natur auf den Menschen
2.1. Die Ebene der Regeneration
2.2. Die Ebene des Unbewußten
2.3. Die Ebene der Reflexion
2.4. Die Ebene des Transzendentalen

3. Abschließende Betrachtung: die Philosophie Wordsworths

Ende der Leseprobe aus 18 Seiten

Details

Titel
Die Naturvorstellung in den Gedichten von William Wordsworth
Hochschule
Ruhr-Universität Bochum  (Englisches Seminar)
Veranstaltung
Hauptseminar: William Wordsworth
Note
1,3
Autor
Jahr
1998
Seiten
18
Katalognummer
V317917
ISBN (eBook)
9783668171664
ISBN (Buch)
9783668171671
Dateigröße
630 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Wordsworth, Romantik, Lyrik
Arbeit zitieren
Markus Becker (Autor:in), 1998, Die Naturvorstellung in den Gedichten von William Wordsworth, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/317917

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Naturvorstellung in den Gedichten von William Wordsworth



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden