Der Black Cultural Nationalism und das Black Arts Movement in den USA. Der Versuch einer kulturellen Revolution


Hausarbeit (Hauptseminar), 2011

17 Seiten, Note: 1,7

Anonym


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Definition einiger Begriffe

3. Der Black Cultural Nationalism .
3.1. Garvey und Karenga- Pioniere der Afrikanisch-Amerikanischen kulturellen Revolutionsidee
3.2. Kawaidaa und Co. – Die Konstruktion sowie das Aufgreifen alter afrikanischer Traditionen
3.3. Kulturelles Einheitsgefühl durch Spiritualität und Geschichte

4. Das Black Arts Movement
4.1. Malcolm X und die mentale Dekolonialisierung
4.2. Das Black Arts Movement und Imamu Amiri Baraka
4.3. Black Aesthetics- Black is beautiful

5. Schluss
5.1. Kritik
5.2. Zusammenfassung

6. Quellen

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Der Black Cultural Nationalism und das Black Arts Movement in den USA. Der Versuch einer kulturellen Revolution
Hochschule
Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main  (Institut für Ethnologie)
Veranstaltung
Afrika in Amerika
Note
1,7
Jahr
2011
Seiten
17
Katalognummer
V318759
ISBN (eBook)
9783668179141
ISBN (Buch)
9783668179158
Dateigröße
948 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Black Nationalism, Marcus Garvey, Malcom X, Cultural Arts Movement, Black Culturalis
Arbeit zitieren
Anonym, 2011, Der Black Cultural Nationalism und das Black Arts Movement in den USA. Der Versuch einer kulturellen Revolution, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/318759

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der Black Cultural Nationalism und das Black Arts Movement in den USA. Der Versuch einer kulturellen Revolution



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden