Piraten Ahoi - eine Sprachförderreihe zur Mundmotorik - Unterrichtsentwurf


Unterrichtsentwurf, 2003

12 Seiten, Note: sehr gut


Leseprobe

Aufbau der Förderreihe

1. „Das Gummibärchen und der rote Teppich - Wir probieren aus, was man mit dem Mund so alles machen kann“

spielerische Durchführung eines mundmotorischen Diagnostikbogens zur Erfassung des aktuellen myofunktionalen Standes

2. „Wir lernen unsere Piratenbegrüßung und bauen uns Piratenschiffe.“ (handmotorische Faltübung, Blasübung)

Einführung in die Thematik und den Inhalt der Förderung

Erhöhung des Zungen- und Lippentonus

3. „Auch Piraten müssen essen – wir erschaffen Fische und Meerestiere und ‚laden’ sie in unsere Schiffe“ (Ansaugübung, Pusteübung, Schnupperübung)

Anbahnung der Bildung der sagittalen Zungenrinne

Tonuserhöhung von Zunge und Lippen

Übung zur Nasenatmung

4. „Kanonenrauch und Donnerhall - wir kämpfen eine Seeschlacht“ (kombinierte Ansaug- und Pusteübung, Schnupperübung)

Tonuserhöhung von Zunge und Lippen

Aktivierung der Bildung der sagittalen Zungenrinne

Übung zum kontrollierten Mundschluss während der Nasenatmung

5. „Wir finden den Weg zur Schatzinsel und suchen den geheimnisvollen Schatz“

(Blas- und Pusteübung, Schnupperübung, kombinierte Ansaug- und Pusteübung)

Tonuserhöhung von Zunge und Lippen

Aktivierung der Bildung der sagittalen Zungenrinne

Förderung des kontrollierten Mundschlusses während der Nasenatmung

6. „Das Korallenriff“ (kombinierte Ansaug- und Pusteübung, Schnupperübung)

Tonuserhöhung von Zunge und Lippen

Aktivierung der sagittalen Rinnenbildung der Zunge

Förderung des kontrollierten Mundschlusses während der Nasenatmung

7. „Wir feiern unser großes Piratenfest“ (kombinierte Ansaug-, Puste- und Schnupperübungen)

Tonuserhöhung von Zunge und Lippen

Aktivierung der sagittalen Rinnenbildung der Zunge

Förderung des kontrollierten Mundschlusses während der Nasenatmung

Die obige Förderreihe wird – je nach Effektivität der Förderung - im Verlaufe der einzelnen Einheiten gegebenenfalls verlängert oder verkürzt. Ebenso können die Zielsetzungen der einzelnen Einheiten an die individuelle Entwicklung der Kinder und den erzielten Fortschritt angepasst und entsprechend verändert werden.

Förderziel der Förderstunde

- Erhöhung des Lippen- und Zungentonus
- Aktivierung der Bildung der sagittalen Zungenrinne als Vorübung zur Bildung des ‚s’, ‚ch1’ und ‚sch’
- Förderung des Mundschlusses während der Nasenatmung

Individuelle Zielformulierung für Domenik (Schwerpunkt-Kind)

Domenik soll insbesondere bezüglich der Aktivierung der sagittalen Rinnenbildung der Zunge als Vorübung zur späteren Anbahnung der fehlerhaft gebildeten Laute s, ch1 und sch gefördert werden. Zudem soll die myofunktionale Muskulatur – insbesondere der Zunge und der Lippen – gefestigt werden.

Weiterhin soll die Festigung des Mundschlusses während der Nasenatmung sowie die generelle Nutzung der Nasenatmung bei Domenik gefördert werden. Seine auditive und visuelle Wahrnehmungsfähigkeiten sollen geschult werden, seine Feinmotorik soll u.a. durch das Halten (und nicht zu sehr zusammen drücken) des Strohhalmes gefördert werden.

Individuelle Zielformulierung für Lars (Mitmach-Kind)

In dieser Förderstunde soll Lars insbesondere üben, verbalen Anweisungen Sinn zu entnehmen und diese dann richtig zu befolgen. Sein Sprachverständnis und sein Sprachgedächtnis sollen durch die Einbindung in eine fiktive Abenteuergeschichte, in deren Verlauf Aufgaben zu bewältigen sind, ebenso gefördert werden wie seine kognitiven Kompetenzen (dem Inhalt des Piratenabenteuers folgen können und das Ziel nicht aus den Augen verlieren) und seine visuelle Wahrnehmungsfähigkeit. Die Aktivierung der sagittalen Rinnenbildung der Zunge entspricht auch bei ihm der Förderung seiner Aussprache von sch-Verbindungen.

[...]

Ende der Leseprobe aus 12 Seiten

Details

Titel
Piraten Ahoi - eine Sprachförderreihe zur Mundmotorik - Unterrichtsentwurf
Hochschule
Seminar für das Lehramt für Sonderpädagogik Münster
Veranstaltung
Unterrichtsbesuch nach OVP
Note
sehr gut
Autor
Jahr
2003
Seiten
12
Katalognummer
V32871
ISBN (eBook)
9783638334853
Dateigröße
382 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Zur Sprachförderreihe gehören neben diversen Materialien wie Kopftüchern, Schatzkiste mit Schatz, Papierbooten etc. auch kleine zu bastelnde Fahnen mit Piraten-Zeichen - sind im Anhang nicht angehängt, aber recht einfach zu beschaffen!
Schlagworte
Piraten, Ahoi, Sprachförderreihe, Mundmotorik, Unterrichtsentwurf, Unterrichtsbesuch
Arbeit zitieren
Kerstin Holländer (Autor), 2003, Piraten Ahoi - eine Sprachförderreihe zur Mundmotorik - Unterrichtsentwurf, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/32871

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Piraten Ahoi - eine Sprachförderreihe zur Mundmotorik - Unterrichtsentwurf



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden