Der demographische Wandel der Gesellschaft als Herausforderung für Massenmedien


Hausarbeit, 2013

22 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhalt

1 Einleitung

2 Definitionen
2.1 Massenmedien
2.2 Gesellschaft

3 Demographischer Wandel
3.1 Bevölkerungszahl und Altersstruktur
3.2 Haushalte und Familien
3.3 Soziale Lage
3.4 Zusammenfassung: Entwicklungstrends

4 Aufgaben von Massenmedien
4.1 Soziale Funktionen
4.1.1 Sozialisationsfunktion
4.1.2 Funktion der Sozialen Orientierung
4.1.3 Rekreationsfunktion
4.1.4 Integrationsfunktion
4.2 Politische Funktionen
4.2.1 Herstellen von Öffentlichkeit
4.2.2 Artikulationsfunktion
4.2.3 Politische Sozialisations- und Bildungsfunktion
4.2.4 Kritik- und Kontrollfunktion
4.3 Ökonomische Funktionen
4.3.1 Zirkulationsfunktion
4.3.2 Regenerative Funktion
4.3.3 Herrschaftliche Funktion
4.4 Informationsfunktion

5 Herausforderungen und Problemstellungen

6 Fazit: Lösungsansätze

7 Anhang

8 Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 22 Seiten

Details

Titel
Der demographische Wandel der Gesellschaft als Herausforderung für Massenmedien
Hochschule
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel  (Medienmanagement)
Note
1,7
Autor
Jahr
2013
Seiten
22
Katalognummer
V342037
ISBN (eBook)
9783668317352
ISBN (Buch)
9783668317369
Dateigröße
1490 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
wandel, gesellschaft, herausforderung, massenmedien
Arbeit zitieren
Sandy Gisa (Autor:in), 2013, Der demographische Wandel der Gesellschaft als Herausforderung für Massenmedien, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/342037

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der demographische Wandel der Gesellschaft als Herausforderung für Massenmedien



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden