Sizilien, Sardinien, Sagunt. Die Kriegsschuldfragen und deren Überlieferung bei Polybios im Vergleich


Bachelorarbeit, 2016

43 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
1.1 Forschungsstand
1.2 Polybios von Megalopolis
1.3 Präsentation der Krisensituationen
1.3.1 Sizilien
1.3.2 Sardinien
1.3.3 Sagunt

2. Die Kriegsschuld nach Polybios
2.1 Sizilien
2.2 Sardinien
2.3 Sagunt

3. Erörterung der Kriegsschuld
3.1 Die Kriegsschuld des Ersten Punischen Krieges
3.2 Die Kriegsschuld der Sardinienkrise
3.3 Die Kriegsschuld des Zweiten Punischen Krieges

4. Vergleich der drei Vorkriegssituationen und deren Überlieferung bei Polybios

5. Fazit

Quellenverzeichnis

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 43 Seiten

Details

Titel
Sizilien, Sardinien, Sagunt. Die Kriegsschuldfragen und deren Überlieferung bei Polybios im Vergleich
Hochschule
Universität Münster  (Seminar für Alte Geschichte)
Note
1,3
Autor
Jahr
2016
Seiten
43
Katalognummer
V345672
ISBN (eBook)
9783668356276
ISBN (Buch)
9783668356283
Dateigröße
637 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Punische Kriege, Rom, Karthago, Hannibal, Kriegsschuld, Weltmacht, Polybios, Sardinienkrise, Mommsen, defensiver Imperialismus, Iberien, Hasdrubal, Hamilkar, Mittelmeer
Arbeit zitieren
Lars Marwinski (Autor:in), 2016, Sizilien, Sardinien, Sagunt. Die Kriegsschuldfragen und deren Überlieferung bei Polybios im Vergleich, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/345672

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Sizilien, Sardinien, Sagunt. Die Kriegsschuldfragen und deren Überlieferung bei Polybios im Vergleich



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden