Die Nigerianische Videoindustrie und die Medien als "Verstädterungsmaschine"


Hausarbeit (Hauptseminar), 2009

24 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhalt

1. Einleitung
1.1. Über die nigerianische Videoindustrie

2. Nigerian Video: The Infrastructure of Piracy. Text von Brian Larkin
2.1. Öl-Industrie als „Förderer“ der Videopiraterie
2.2. Korruption der nigerianischen Infrastruktur
2.3. Die Stadt Kano als Zentrum der Videopiraterie
2.4. Ursachen des Video-Booms und des Aufstiegs der Videopiraterie in Nigeria
2.5. Ein neuer Markt: Der Hausa-Videofilm
2.5.1. Produktion und Distribution der Hausa-Videofilme
2.6. Qualitative und technische Maasstäbe für die gesamte Videoindustrie unter dem Diktat der Raubkopierer
2.7. Das Dauerreparieren der Technik als Folge der korrupten Infrastruktur

3. Die Texte von Onookome Okome
3.1. Stadt als Bühne
3.2. Stadtliteratur der 1950er und 1960er Jahre als Wegbreiter für die Videofilme der 1970er
3.3. Filme des Videofilmproduzenten, Drehbuchautors und Regisseurs Chief Kenneth Nnebue

4. Nigerianische Videofilme im Blick des Westens
4.1. Zwei Beispiele aus deutschen Medien

5. Technischer Fortschritt und Geräusche im Video, auf der Straße, im Netz und anderswo

6. Schlusswort

7. Literatur:

Ende der Leseprobe aus 24 Seiten

Details

Titel
Die Nigerianische Videoindustrie und die Medien als "Verstädterungsmaschine"
Hochschule
Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main  (Institut für Historische Ethnologie)
Veranstaltung
Lektürekurs: Medien in Afrika
Note
1,3
Autor
Jahr
2009
Seiten
24
Katalognummer
V359099
ISBN (eBook)
9783668437944
ISBN (Buch)
9783668437951
Dateigröße
1062 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Öl-Industrie als „Förderer“ der Videopiraterie, Die Stadt Kano als Zentrum der Videopiraterie, Der Hausa-Videofilm, Stadtliteratur der 1950er und 1960er Jahre als Wegbreiter für die Videofilme der 1970er, Regisseur Chief Kenneth Nnebue, Nigerianische Videofilme im Blick des Westens, Onookome Okome, Brian Larkin, Korruption, Infrastruktur
Arbeit zitieren
Tomo Polic (Autor:in), 2009, Die Nigerianische Videoindustrie und die Medien als "Verstädterungsmaschine", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/359099

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Nigerianische Videoindustrie und die Medien als "Verstädterungsmaschine"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden