Häusliche Gewalt gegen Frauen und Kinder. Wie können SozialarbeiterInnen betroffene Frauen unterstützen?


Hausarbeit, 2016

21 Seiten, Note: 2,00


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Begriffliche und historische Annäherung

3 Verschiedene Gewaltarten
3.1 Physische Gewalt
3.2 Psychische Gewalt
3.3 Sexualisierte Gewalt

4 Folgen der häuslichen Gewalt für die Frauen

5 Ursachen und Risikofaktoren von Gewalt in Paarbeziehungen
5.1 Ebene Individuum
5.2 Ebene Beziehung
5.3 Ebene Gemeinschaft
5.4 Ebene Gesellschaft

6 Kinder als Zeugen von Gewalt im sozialen Nahraum

7 Präventionsmaßnahme für Frauen und Kinder

8 Schluss

9 Literaturverzeichnis

10 Abbildungsverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 21 Seiten

Details

Titel
Häusliche Gewalt gegen Frauen und Kinder. Wie können SozialarbeiterInnen betroffene Frauen unterstützen?
Hochschule
Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut, ehem. Fachhochschule Landshut
Note
2,00
Autor
Jahr
2016
Seiten
21
Katalognummer
V368298
ISBN (eBook)
9783668466715
ISBN (Buch)
9783668466722
Dateigröße
811 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Häusliche Gewalt, Gewalt gegen Frauen, Prävention
Arbeit zitieren
Tanja Kainz (Autor:in), 2016, Häusliche Gewalt gegen Frauen und Kinder. Wie können SozialarbeiterInnen betroffene Frauen unterstützen?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/368298

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Häusliche Gewalt gegen Frauen und Kinder. Wie  können SozialarbeiterInnen betroffene Frauen unterstützen?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden