Beweglichkeits- und Koordinationstraining für einen Studenten mit Rückenschmerzen


Einsendeaufgabe, 2017

18 Seiten, Note: 0,8


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1 Personendaten

2 Beweglichkeitstestung
2.1 Bewertung der Testergebnisse

3 Trainingsplanung Beweglichkeitstraining
3.1 Begründung Beweglichkeitstraining

4 Trainingsplanung Koordinationstraining
4.1 Begründung Koordinationstraining

5 Literaturrechereche

6 Literarurverzeichnis

7 Tabellenverzeichnis

1 Personendaten

Tabelle 1: Personendaten

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

2 Beweglichkeitstestung

Zur Überprüfung von Muskelschwächen und Beweglichkeitsdefiziten wird ein vereinfachtes Modell des Muskelfunktionstest nach Janda (2000) durchgeführt, der als Basis für die anschließenden Planung des Beweglichkeitstrainings dient. Für ein annähernd objektives Testergebnis sollte ein erfahrener Testleiter an der Durchführung beteiligt sein. (vgl. Eifler, 2016, S. 49)

Tabelle 2: Beweglichkeitstestung

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

2.1 Bewertung der Testergebnisse

Proband zeigt keine Beweglichkeitsdefizite in der Kniestreckermuskulatur oder der Wadenmuskulatur. Leichte Beweglichkeitsdefizite sind in der Hüftbeugemuskulatur , der Ischiocruralmuskulatur und der Brustmuskulatur links vorhanden. Aufgrund des einseitigen Krafttrainings und der Vernachlässigung des Dehnens und muskulärere dysbalancen werden diese Defizite als Ursache für die leichten Schmerzen im unteren Rücken und der leichten Immobilität der Schulter ausgemacht.

3 Trainingsplanung Beweglichkeitstraining

Tabelle 3: Beweglichkeitstraining

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Ende der Leseprobe aus 18 Seiten

Details

Titel
Beweglichkeits- und Koordinationstraining für einen Studenten mit Rückenschmerzen
Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Note
0,8
Autor
Jahr
2017
Seiten
18
Katalognummer
V370204
ISBN (eBook)
9783668514492
ISBN (Buch)
9783668514508
Dateigröße
558 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
T3, Beweglichkeit, Koordination, trainingslehre III, Trainingslehre, DHfPG, Koordinationstraining, Beweglichkeitstraining, Dehnen
Arbeit zitieren
Gregor Becker (Autor), 2017, Beweglichkeits- und Koordinationstraining für einen Studenten mit Rückenschmerzen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/370204

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Beweglichkeits- und Koordinationstraining für einen Studenten mit Rückenschmerzen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden