Verstrickung von politischer und krimineller Gewalt und Darstellung der Presseberichterstattung in Ricardo Piglias 'Plata quemada'

Wer sind die wahren Verbrecher in Piglias Werk?


Hausarbeit, 2017

16 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Besonderheiten des Erzählmodus
2.1 Montage verschiedener Stimmen
2.2 Die Rekonstruktion einer wahren Geschichte?

3 Verstrickungen politischer und krimineller Gewalt

3.1 Zusammenarbeit von Polizei und Verbrechern

3.2 1965 in Argentinien – eine hochpolitische Zeit

3.2.1 Polizeibrutalität

3.2.2 Verbindungen der Pistoleros zum Peronismus

3.3 Institutionen und Gesellschaft bringen Verbrecher hervor

4 Darstellung der Presseberichterstattung
4.1 Nutzen und Gefahr der Presse für Polizei und Verbrecher
4.2 Die Sensationslust der Öffentlichkeit
4.3 Der Sonderfall Renzi

Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 16 Seiten

Details

Titel
Verstrickung von politischer und krimineller Gewalt und Darstellung der Presseberichterstattung in Ricardo Piglias 'Plata quemada'
Untertitel
Wer sind die wahren Verbrecher in Piglias Werk?
Hochschule
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Note
1,3
Autor
Jahr
2017
Seiten
16
Katalognummer
V371727
ISBN (eBook)
9783668497726
ISBN (Buch)
9783668497733
Dateigröße
532 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Geld, Ricardo Piglia, Plata quemada, Brennender Zaster, Kriminalität, Presse, Argentinien
Arbeit zitieren
Anne Zeiß (Autor:in), 2017, Verstrickung von politischer und krimineller Gewalt und Darstellung der Presseberichterstattung in Ricardo Piglias 'Plata quemada', München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/371727

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Verstrickung von politischer und krimineller Gewalt und Darstellung der Presseberichterstattung in Ricardo Piglias 'Plata quemada'



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden