Eine sozial-soziologische Gesellschaftskritik, Facetten der Macht und Ohnmacht und die Wirkung dessen in einer künstlerisch, politisch ambitionierten (Theater-) Inszenierung


Hausarbeit (Hauptseminar), 2016

37 Seiten, Note: 2,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Vorwort

1 Einleitung

2 Gesellschaftsphänomene-/Kritik und ihre Macht und Ohnmachtgedanken
2.1 Facetten der Macht und ihre machtheoretische Konsequenzen

3 Die Macht der ästhetischen Inszenierung
3.1 Parallelen zwischen Theater- und Alltagsinszenierung
3.2 Politische ambitionierte Inszenierungskunst und ihre Wirkung

4 Eine Theaterinszenierung als kulturpädagogisches Projekt

5 Auswertung und Reflexion

6 Danke

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 37 Seiten

Details

Titel
Eine sozial-soziologische Gesellschaftskritik, Facetten der Macht und Ohnmacht und die Wirkung dessen in einer künstlerisch, politisch ambitionierten (Theater-) Inszenierung
Hochschule
Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach
Veranstaltung
Out-Door Projekt
Note
2,3
Autor
Jahr
2016
Seiten
37
Katalognummer
V372171
ISBN (eBook)
9783668501232
ISBN (Buch)
9783668501249
Dateigröße
730 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Theaterpädagogik, Gesellschaftskritik, Macht und Ohnmacht, Analyse politisches Theater (-Inszenierungen), Kulturpädagogik
Arbeit zitieren
Sarah Schulz (Autor:in), 2016, Eine sozial-soziologische Gesellschaftskritik, Facetten der Macht und Ohnmacht und die Wirkung dessen in einer künstlerisch, politisch ambitionierten (Theater-) Inszenierung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/372171

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Eine sozial-soziologische Gesellschaftskritik, Facetten der Macht und Ohnmacht und die Wirkung dessen in einer künstlerisch, politisch ambitionierten (Theater-) Inszenierung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden