Senioren und Mediennutzung. Wie entwickelt sich Medienkompetenz und wie kann man diese fördern?


Hausarbeit, 2014

20 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1. Begriffliche Grundlagen
1.1 Ältere Menschen
1.2 Medienkompetenz

2. Die Lebenssituation älterer Menschen
2.1 Die Lebenslage älterer Menschen

3. Mediennutzung von Senioren
3.1 Nutzungmotive
3.2 Nutzungsbarrieren und Hemmschwellen

4. Digitale Spaltung: Gegenmaßnahmen der Gesellschaft
4.1 Ein Projekt zur Interneterschließung: Entwicklung adressatenspezifischer Materialien

5. Fazit / Diskussion

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
Senioren und Mediennutzung. Wie entwickelt sich Medienkompetenz und wie kann man diese fördern?
Hochschule
Universität Vechta; früher Hochschule Vechta  (Gerontologie)
Note
1,3
Autor
Jahr
2014
Seiten
20
Katalognummer
V372851
ISBN (eBook)
9783668502635
ISBN (Buch)
9783668502642
Dateigröße
608 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Journalismus, Neue Medien, alte Medien, Senioren, Mediennutzung
Arbeit zitieren
Jasmin Ottens (Autor:in), 2014, Senioren und Mediennutzung. Wie entwickelt sich Medienkompetenz und wie kann man diese fördern?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/372851

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Senioren und Mediennutzung. Wie entwickelt sich Medienkompetenz und wie kann man diese fördern?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden