Psychodrama bei Menschen mit geistiger Behinderung. Psychodramatische Therapiemöglichkeiten und ihr Nutzen in der Heilpädagogik


Hausarbeit, 2017

13 Seiten, Note: 1,0

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

Inwiefern bieten psychodramatische Interventionen einen Vorteil in der Arbeit mit Menschen, welche eine Behinderung haben?

Die nähere Betrachtung der psychodramatischen Therapiemöglichkeiten und ihr Nutzen auf die Arbeit im heilpädagogischen Handlungsraum.

Das Psychodrama ist eine Therapieform, welche sich in den letzten Jahren immer weiter etabliert hat. Durch meine Arbeit im ambulant betreuten Wohnen für Menschen mit geistiger Behinderung, wo auch eine Theatergruppe für die Klienten angeboten wird, in welcher aktuelle und belastende Themen aufgegriffen werden können, habe ich schon länger mit der szenischen Darstellung zutun und interessiere mich sehr für die Möglichkeiten von psychodramatischen Interventionen. Zunächst werde ich die allgemeinen Begrifflichkeiten und Definitionen, welche in meiner Arbeit von Bedeutung sein werden, klären, sodass ein einheitlicher Ausgangspunkt gegeben ist. Sodann möchte ich mich näher mit der Fragestellung befassen, inwiefern das Psychodrama gute Therapiemöglichkeiten aufweist. Ausgehend davon werde ich näher betrachten, ob und wenn ja, inwiefern, die Anwendung des Psychodramas Vorteile für die Arbeit mit Menschen mit einer geistigen Behinderung, hat.

Eventuelle Kritikpunkte, welche mir während der Auseinandersetzung mit dem Thema Psychodrama entgegen kommen, werde ich im Anschluss dessen näher betrachten.

Details

Titel
Psychodrama bei Menschen mit geistiger Behinderung. Psychodramatische Therapiemöglichkeiten und ihr Nutzen in der Heilpädagogik
Hochschule
Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe  (EVH Bochum)
Veranstaltung
Propädeutik
Note
1,0
Jahr
2017
Seiten
13
Katalognummer
V374371
ISBN (eBook)
9783668528581
ISBN (Buch)
9783668528598
Dateigröße
529 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Psychodrama, Behinderung, psychodramatische Therapie, heilpädagogische Professionalität, Heilpädagogik, Menschenbild, Moreno, psychodramatisch, Katharsis
Arbeit zitieren
Anonym, 2017, Psychodrama bei Menschen mit geistiger Behinderung. Psychodramatische Therapiemöglichkeiten und ihr Nutzen in der Heilpädagogik, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/374371

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Psychodrama bei Menschen mit geistiger Behinderung. Psychodramatische Therapiemöglichkeiten und ihr Nutzen in der Heilpädagogik



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden