Die kundenindividuelle Produktion. Eine systematische Untersuchung des Begriffs "Losgröße 1"


Seminararbeit, 2017

22 Seiten, Note: 2.0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Losgröße 1 - dieser Begriff wird in letzter Zeit immer häufiger diskutiert, doch was genau steckt dahinter? Welche unterschiedlichen Aspekte beschreibt dieses Konzept in verschiedenen Branchen und wie unterscheidet sich der Begriff nach der Art der Produkte? Welche Branchen setzen dieses Konzept ein und welche Besonderheiten ergeben sich dabei?

Das Ziel der Seminararbeit ist die Beantwortung der benannten Forschungsfragen sowie die Aufarbeitung des Konzepts der Losgröße 1 in Verbindung mit Industrie 4.0. Ein besseres Verständnis des Begriffs als auch ein allgemeiner Überblick der kundenindividuellen Produktion in verschiedenen Branchen soll nach Ende der Seminararbeit gegeben sein. Vor allem sollen Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser Produktionsart, je nach Art des Produkts, aufgezeigt werden.

Details

Titel
Die kundenindividuelle Produktion. Eine systematische Untersuchung des Begriffs "Losgröße 1"
Hochschule
Universität des Saarlandes
Note
2.0
Autor
Jahr
2017
Seiten
22
Katalognummer
V376373
ISBN (eBook)
9783668536791
ISBN (Buch)
9783668536807
Dateigröße
687 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
produktion, losgröße, kundenindividuelle produktion, mass customization, einzelfertigung, losgröße 1, individuelle produktion, individuelle massenproduktion, kundenindividuelle fertigung, individuelle kundenanfertigung, industrie 4.0, digitalisierung
Arbeit zitieren
Egzon Sutaj (Autor), 2017, Die kundenindividuelle Produktion. Eine systematische Untersuchung des Begriffs "Losgröße 1", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/376373

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Die kundenindividuelle Produktion. Eine systematische Untersuchung des Begriffs "Losgröße 1"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden