Communitas und Anti-Struktur in der Hippie-Bewegung. Werte der Bewegung, Kommunenleben, Festival-Kultur, Drogengebrauch und Spirituelles


Seminararbeit, 2012

22 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Schwellenzustand und Communitas
2.1 Liminalität und das Liminoide
2.2 Communitas
2.3 Communitas und Anti-Struktur
2.4 Formen von Communitas

3. Communitas und Anti-Struktur in der Hippie-Bewegung
3.1 Werte der Bewegung: Hippies als ,Aussteiger‘
3.2 Leben in der Kommune
3.3 Communitas in der Musik
3.4 Woodstock und die Festival-Kultur
3.5 Drogengebrauch und Spirituelles
3.6 Das Ende der Hippie-Bewegung

4. Schluss

Ende der Leseprobe aus 22 Seiten

Details

Titel
Communitas und Anti-Struktur in der Hippie-Bewegung. Werte der Bewegung, Kommunenleben, Festival-Kultur, Drogengebrauch und Spirituelles
Hochschule
Universität Koblenz-Landau
Note
1,3
Autor
Jahr
2012
Seiten
22
Katalognummer
V383011
ISBN (eBook)
9783668585485
ISBN (Buch)
9783668585492
Dateigröße
469 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
communitas, anti-struktur, hippie-bewegung, werte, bewegung, kommunenleben, festival-kultur, drogengebrauch, spirituelles
Arbeit zitieren
Laura Horst (Autor:in), 2012, Communitas und Anti-Struktur in der Hippie-Bewegung. Werte der Bewegung, Kommunenleben, Festival-Kultur, Drogengebrauch und Spirituelles, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/383011

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Communitas und Anti-Struktur in der Hippie-Bewegung. Werte der Bewegung, Kommunenleben, Festival-Kultur, Drogengebrauch und Spirituelles



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden