Die Transformation der Figur "Rumi" durch die Liebe im Roman "Aşk" von Elif Şafak


Hausarbeit, 2010

12 Seiten


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Elif§afak
2.1 Werke
2.2 Kritiken

3. Der Roman A§k
3.1. Inhalt

4. Die Transformation Rumis durch die Liebe
4.1 Der Vergleich Rumis mit dem See
4.2 Die Liebe als „Reise zur Vervollkommnung“
4.3 „Der Spiegel der die Leere zeigt und zur Liebe führt“
4.4 „Liebe erfordert selbstlose Hingabe und Aufopferung“
4.5. Die Liebe zu allen Menschen
4.6 Die Liebe hat keinen Platz für das Ego und Vorurteile
4.7 Die Liebe macht Rumi zum Dichter.

5. Schluss

6. Bibliographie

Ende der Leseprobe aus 12 Seiten

Details

Titel
Die Transformation der Figur "Rumi" durch die Liebe im Roman "Aşk" von Elif Şafak
Hochschule
Freie Universität Berlin
Autor
Jahr
2010
Seiten
12
Katalognummer
V383060
ISBN (eBook)
9783668586659
ISBN (Buch)
9783668586666
Dateigröße
575 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
transformation, figur, rumi, liebe, roman, elif
Arbeit zitieren
Deniz Korkmaz (Autor:in), 2010, Die Transformation der Figur "Rumi" durch die Liebe im Roman "Aşk" von Elif Şafak, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/383060

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Transformation der Figur "Rumi" durch die Liebe im Roman "Aşk" von Elif Şafak



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden