Möglichkeiten und Grenzen vertraglicher Leistungsvergütung zwischen einer GmbH und ihren Gesellschaftern


Seminararbeit, 2017

25 Seiten, Note: 2,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1 Einleitung

2 Komponenten der vertraglichen Leistungsvergütung
2.1 Gehalt
2.1.1 Gesellschafter als Arbeitnehmer in einer GmbH
2.1.2 Gesellschafter als Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH
2.1.3 Steuerliche Angemessenheit der Vergütung
2.1.4 Bestandteile der Vergütung des geschäftsführenden Gesellschafters
2.1.4.1 Festgehalt
2.1.4.2 Feste jährliche Einmalzahlungen
2.1.4.3 Tantieme
2.1.4.4 Zusagen über Leistungen der betrieblichen Altersvorsorge
2.1.4.5 Überlassung eines Dienstwagens
2.1.4.6 Wohnungsüberlassungen
2.1.4.7 Ausrichtung von privaten Feiern auf Unternehmenskosten
2.1.4.8 Preisnachlässe und ähnliches
2.1.5 Tätigkeit für mehrere GmbH
2.1.6 Mehrere GGf in einer GmbH
2.1.7 Maßgeblicher Fremdvergleich
2.1.8 Betriebsinterner und externer Gehaltsvergleich
2.1.9 Regelmäßiger Gehaltscheck
2.2 Zinsen für an die GmbH gewährte Darlehen
2.2.1 Voraussetzungen und Bedingungen für das Gesellschafterdarlehen
2.2.1.1 Befreiung vom Verbot des Insichgeschäfts
2.2.1.2 Fremdüblichkeit bei Gesellschafter-Darlehen
2.2.1.3 Durchführung des Vertrags
2.2.2 Vertrag schriftlich festhalten
2.2.2.1 Protokollierung des Vertrags
2.2.3 Besteuerung der Zinserträge beim Gesellschafter
2.3 Honorare
2.4 Pacht und Mietverträge
2.4.1 Betriebsaufspaltung
2.4.2 Vermietung des Arbeitszimmers an GmbH
2.4.3 Vermietung eines PKWs an GmbH
2.4.4 Angemessenheit
2.4.5 Krisenfall
2.5 Lizenzgebühren
2.5.1 Lizenzvertrag
2.5.2 Höhe der Lizenzgebühren
2.5.3 Steuerliche Besonderheiten

Literaturverzeichnis

Tabellenverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
Möglichkeiten und Grenzen vertraglicher Leistungsvergütung zwischen einer GmbH und ihren Gesellschaftern
Hochschule
FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule
Note
2,3
Autor
Jahr
2017
Seiten
25
Katalognummer
V385848
ISBN (eBook)
9783668600836
ISBN (Buch)
9783668600843
Dateigröße
785 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Steuerrecht, Gesellschafter-Geschäftsführer, Leistungsvergütung, Steuerplanung, Steuergestaltung
Arbeit zitieren
Elizaveta Nazarova (Autor:in), 2017, Möglichkeiten und Grenzen vertraglicher Leistungsvergütung zwischen einer GmbH und ihren Gesellschaftern, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/385848

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Möglichkeiten und Grenzen vertraglicher Leistungsvergütung zwischen einer GmbH und ihren Gesellschaftern



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden