Die neuen Finanztechnologie-Firmen (FinTechs). Bedrohung für die alte Bankenwelt?


Masterarbeit, 2016
80 Seiten, Note: 1,5

Inhaltsangabe oder Einleitung

Finanztechnologie-Firmen, kurz FinTechs genannt, sind in kürzester Zeit entstanden. Und sie drängen in alle Bereiche des Geldmarktes ein und versuchen ihre neuen Ideen und Ansätze den Konsumenten schmackhaft zu machen. Banken müssen sich wohl oder übel dieser neuen Herausforderung stellen. Um weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sie sich den neuen Gegebenheiten anpassen und einen Wandel einleiten. Die Geldbranche steht daher vor einer Revolution.

Details

Titel
Die neuen Finanztechnologie-Firmen (FinTechs). Bedrohung für die alte Bankenwelt?
Hochschule
Hamburger Fern-Hochschule
Note
1,5
Autor
Jahr
2016
Seiten
80
Katalognummer
V387450
ISBN (eBook)
9783668616585
ISBN (Buch)
9783668616592
Dateigröße
1287 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Fintech, Banken, Digitalisierung, Crowdfunding, Kredit, Konto, Rechtsgrundlage, Regulierung, Datenschutz, Aufsichtsrecht, Wirtschaftsrecht, Rechtswissenschaften
Arbeit zitieren
Steve Jäkel (Autor), 2016, Die neuen Finanztechnologie-Firmen (FinTechs). Bedrohung für die alte Bankenwelt?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/387450

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Die neuen Finanztechnologie-Firmen (FinTechs). Bedrohung für die alte Bankenwelt?


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden