Die Figur der Königstochter im Märchen "König Drosselbart" der Brüder Grimm. Ihr Charakter(-wandel) im Kontext mittelalterlicher Frauenbilder


Hausarbeit, 2017

17 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

I. Einleitung

II. Die Figur der Königstochter in ,,König Drosselbart"

1. Ursprung des Märchens ¬ die höfische Zeit

2. Die Protagonistin im Märchen ,,König Drosselbart" ¬ Figurenanalyse

2.1.Hochmut kommt vor dem Fall ¬ Verkehrung der Hohen Minne
2.2.Das Leben als Bettlerfrau
2.3.Von der Magd zur Königin ¬ das Erlangen höfischer Idealität

III. Fazit

IV. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Die Figur der Königstochter im Märchen "König Drosselbart" der Brüder Grimm. Ihr Charakter(-wandel) im Kontext mittelalterlicher Frauenbilder
Hochschule
Universität Duisburg-Essen  (Institut für Germanistik, Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik)
Veranstaltung
Seminar
Note
1,0
Autor
Jahr
2017
Seiten
17
Katalognummer
V388324
ISBN (eBook)
9783668624009
ISBN (Buch)
9783668624016
Dateigröße
570 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Figurentheorie, Märchen, Figuren, Prinzessin, König Drosselbart, Gebrüder Grimm, Brüder Grimm, Königstochter, Mittelalter, Frauenbild, Frauen im Mittelalter
Arbeit zitieren
Johanna M. (Autor:in), 2017, Die Figur der Königstochter im Märchen "König Drosselbart" der Brüder Grimm. Ihr Charakter(-wandel) im Kontext mittelalterlicher Frauenbilder, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/388324

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Figur der Königstochter im Märchen "König Drosselbart" der Brüder Grimm. Ihr Charakter(-wandel) im Kontext mittelalterlicher Frauenbilder



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden