Die Krankheit Burnout. Der Risikoberuf Assistenzärztin


Studienarbeit, 2017

28 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1) Einleitung.
1.1. Zielsetzung.
1.2. Aufbau der Arbeit.

2) Krankheitsbild Burnout.
2.1. Charakterisierung der Krankheit.
2.2. Entstehung und Symptome.
2.3. Hilfe und Vorsorge.
2.4. Risikoberufe und –branchen.

3) Analyse der Entstehungsgründe von Burnout am fiktiven Beispiel einer Assistenzärztin.
3.1. Berufsbild und Aufgabenbereich.
3.2. Mögliche Krankheitsauslöser in dieser Beschäftigung.
3.3. Genesungs- und Vorsorgemaßnahmen.

Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 28 Seiten

Details

Titel
Die Krankheit Burnout. Der Risikoberuf Assistenzärztin
Hochschule
Hochschule für angewandtes Management GmbH
Note
2,0
Autor
Jahr
2017
Seiten
28
Katalognummer
V416738
ISBN (eBook)
9783668665880
ISBN (Buch)
9783668665897
Dateigröße
664 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
krankheit, burnout, risikoberuf, assistenzärztin
Arbeit zitieren
Andrea Martini (Autor:in), 2017, Die Krankheit Burnout. Der Risikoberuf Assistenzärztin, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/416738

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Krankheit Burnout. Der Risikoberuf Assistenzärztin



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden