Crowdsourcing. Der Kunde als Erfolgsindikator


Hausarbeit, 2018

17 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhalt

1 Einleitung

2 Sozialer Wandel
2.1 Technologie
2.2 Bedürfnisse

3 Crowdsourcing / interaktive Wertschöpfung
3.1 Begriffsdefinition und Abgrenzung
3.2 Arbeitsteilige Wertschöpfung

4 Modellvariationen
4.1 Mass Customization
4.2 Open Innovation

5 Praxisbeispiel
5.1 iStock
5.2 Wikipedia

6 Ebenen der Zusammenarbeit
6.1 Win-Win-Situation kreieren

7 Vor- und Nachteile von Crowdsourcing
7.1 Chancen
7.2. Risiken

8 Resümee

Abkürzungsverzeichnis

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Crowdsourcing. Der Kunde als Erfolgsindikator
Hochschule
Hochschule Fresenius München
Note
2,0
Autor
Jahr
2018
Seiten
17
Katalognummer
V416771
ISBN (eBook)
9783668664081
ISBN (Buch)
9783668664098
Dateigröße
649 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
crowdsourcing, kunde, erfolgsindikator
Arbeit zitieren
Sebastian Löw (Autor:in), 2018, Crowdsourcing. Der Kunde als Erfolgsindikator, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/416771

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Crowdsourcing. Der Kunde als Erfolgsindikator



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden