AEVO Unterweisung. Fachgerechter Umgang mit der Feile


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2018
11 Seiten, Note: 1,3

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Ausgangslage

2. Lernziele und Ausbildungsrahmenplan
2.1 Richtziel
2.2 Grobziel
2.3 Unterweisungsziele/ Feinziel

3. UVV ( Unfall Verhütungsvorschriften beim Feilen )

4.Lernzielbereiche
4.1 Kognitiv
4.2 Affektive
4.2 Psychomotorisch

5. Schlüsselqualifikationen

6. Unterweisungsmethode
6.1 Klassische 4-Stufen Methode

7. Arbeitszergliederung

8. Bezeichnung der Feile

Daten zur Unterweisung

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

1͘ Ausgangslage

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Ausbildungsmittel für Auszubildenden:

Verschiedene Feilen, 1 Schraubstock, 1 Pinsel oder Handfeger, Schutzbacken, 45° Klemme, Übungswerkstück (St37), Arbeitsblätter, Unfallverhütungsvorschriften

2.Lernziele

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

- Berufliche Grundbildung (Grundfertigkeiten- und Kenntnisse)

Groblernziel:

- Manuelles Zerspanen

Feinlernziel:

AEVO UNTERWEISUNG

Der Auszubildende soll durch die Unterweisung den Aufbau und das selbstständige Arbeiten mit der Flachstumpffeile erlernen.

3. Unfall Verhütungsvorschriften beim Feilen

- Niemals mit einer Feile ohne Feilengriff arbeiten.

Verletzungsgefahr durch den Spitz auslaufenden Feilenangel

- Vor Beginn der Arbeit prüfen, ob das Feilenheft richtig befestigt ist. Feilenheft muss unbeschädigt sein.

Verletzungsgefahr durch abrutschen und Schnittverletzung durch besch ä digtem Feilenheft

- Die zu feilende Fläche nicht mit der Hand anfassen. Werkstück und Feile müssen öl- und fettfrei sein.

Abrutschgefahr durch Handschwei ß beim Anfassen oder durch Ö le und Fette , da die Feilen nicht mehr auf der Fl ä che greifen.

Finger k ö nnen beim R ü ck-Hub zwischen Feilenblatt und Werkst ü ck verklemmen

- Die linke Hand (passive Hand) darf die Feile nicht komplett umschlingen.

4.Lernziele

o 4.1 Kognitiver Bereich:

Der Auszubildende erlernt die Benennung der Bestandteile der Flachstumpffeile und den professionellen Umgang mit dieser.

o 4.2 Affektiver Bereich:

Der Auszubildende erlernt die Grundfertigkeiten des Ausbildungsberufes und erkennt die Notwendigkeit des genauen und sauberen Arbeitens.

o 4.3 Psychomotorischer Bereich:

Der Auszubildende lernt die richtige Haltung und den Bewegungsablauf beim Feilen kennen. (ergonomisches Arbeiten)

AEVO UNTERWEISUNG

Der Ausbilder soll dem Auszubildenden fachlich, sachlich und hilfsbereit zur Seite stehen und ihn außerdem auch ermutigen. Dadurch schwinden mögliche Hemmungen.

5.Schlüsselqualifikationen

Personelle F ä higkeiten

Die Förderung der Selbständigkeit und Flexibilität vom Auszubildenden ist ein wichtiges Ziel in der Ausbildung. Dafür werden dem Auszubildenden genügend Freiräume gelassen, mit denen er seine Kreativität und das Denken in Alternativen in Eigenverantwortung entfalten kann. Dies bewirkt eine hohe Motivation bei dem Auszubildenden. Wobei aber auch darauf zu achten ist das die Sorgfalt und das genaue Arbeiten den gleichen Stellenwert in der Abwicklung der Aufgaben hat.

Soziale F ä higkeiten

Während der Unterweisung findet zwischen dem Ausbilder und dem Abzubildenden ein wechselseitiges Frage - Antwort Gespräch statt. Durch Fragen an den Auszubildenden möchte der Ausbilder eine Kommunikation erreichen. Diese wird verbessert in dem sich der Ausbilder ganze Abläufe erklären lässt. Zusätzlich wird bei dem Auszubildenden ein Nachdenken erreicht. Diese methodische Entwicklung der Kommunikationsfähigkeit ermöglicht dem Auszubildenden Zusammenhänge besser zu verstehen und diese auch umzusetzen.

Kognitive F ä higkeiten

Beim Schrittweisen durchführen des Feilen wird logisches Denken gefordert, da der Auszubildende überlegen muss, welchen Schritt er wann und warum anwenden muss. Entscheidungsfähigkeit ist bei der Auswahl der richtigen Höhe des Schraubstocks, sowie bei der Auswahl der richtigen Feile gefordert. Dem Azubi wird Qualitätsbewusstsein vermittelt, sowie den Bezug zum Material aufgebaut. Dies ist für das spätere Berufsleben von Bestandteil.

[...]

Ende der Leseprobe aus 11 Seiten

Details

Titel
AEVO Unterweisung. Fachgerechter Umgang mit der Feile
Note
1,3
Autor
Jahr
2018
Seiten
11
Katalognummer
V423505
ISBN (eBook)
9783668692084
ISBN (Buch)
9783668692091
Dateigröße
559 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Diese Unterweisung ist für die AEVO ( ADA ) bei der IHK. Ich hatte 92 Punkte, was unter anderem an meinem Handout lag.
Schlagworte
fachgerechter, umgang, feile, unterweisung, industriemechaniker/in, Aevo, Ausbilder, Industriemeister
Arbeit zitieren
Matthias Merle (Autor), 2018, AEVO Unterweisung. Fachgerechter Umgang mit der Feile, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/423505

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: AEVO Unterweisung. Fachgerechter Umgang mit der Feile


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden