Empowerment in der sozialen Altenarbeit


Hausarbeit, 2018

15 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


INHALTSVERZEICHNIS

1. Einleitung

2. Empowerment in der Sozialen Arbeit
2.1. Definition „Empowerment“
2.2. Historischer Hintergrund
2.3. Ziele von Empowerment

3. Empowerment in der teilstationären Tagespflege
3.1. Konzept der Tagespflege des Diakonischen Werkes Bethanien e.V
3.1.1. Zielgruppe und Ausschlusskriterien
3.1.2. Leitbild der Pflege und Betreuung
3.1.3. Leistungen
3.2. Methoden und Konzepte des empowermentorientierten Arbeiten
3.2.1. Biographiearbeit und biographische Anschlussfähigkeit
3.2.2. Lebensbewältigung im Alter
3.2.3. Lebensweltorientierte Altenarbeit

4. Grenzen

5. Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 15 Seiten

Details

Titel
Empowerment in der sozialen Altenarbeit
Hochschule
Fachhochschule Düsseldorf
Veranstaltung
Soziale Arbeit in der Altenhilfe
Note
2,0
Autor
Jahr
2018
Seiten
15
Katalognummer
V424096
ISBN (eBook)
9783668694101
ISBN (Buch)
9783668694118
Dateigröße
522 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Empowerment, Soziale Arbeit, Altenhilfe, Seniorenarbeit, Alter(n), Demografischer Wandel
Arbeit zitieren
Natalie Alber (Autor:in), 2018, Empowerment in der sozialen Altenarbeit, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/424096

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Empowerment in der sozialen Altenarbeit



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden