ONIX. ONline Information eXchange

Übersicht in Stichpunkten


Referat (Handout), 2012
3 Seiten, Note: 1,0

Inhaltsangabe oder Einleitung

ONIX ist ein Datenformat zum Austausch von bibliografischen und Produkt-Daten über die gesamte Verwertungskette im Buchhandel. Ursprünglich nur für Bücher entwickelt, können mit seiner Hilfe Informationen zu Büchern und anderen Medien wie Serials und DVDs als Metadaten zwischen Verlagen, Buchhändlern, Bibliotheken, Barsortimenten, Aggregatoren und anderen Akteuren der Buchbranche ausgetauscht oder automatisiert weiterverarbeitet werden.
-> Nutzerprofil, Funktionsweise und Vor- und Nachteile.

Details

Titel
ONIX. ONline Information eXchange
Untertitel
Übersicht in Stichpunkten
Hochschule
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig  (Master Verlags- und Handelsmanagement)
Veranstaltung
Print-Projektmanagement
Note
1,0
Autor
Jahr
2012
Seiten
3
Katalognummer
V435061
ISBN (eBook)
9783668764354
Dateigröße
497 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Buchbranche, Datenübertragung, Verlage, Buchhandel, XML, VlB, ONIX
Arbeit zitieren
Laura Köhninger (Autor), 2012, ONIX. ONline Information eXchange, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/435061

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: ONIX. ONline Information eXchange


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden