Ludovico Einaudis "Una Mattina". Emotionale Wirkungen und Funktionen im Film


Hausarbeit, 2017

9 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Hauptteil
2.1 Kompositionstechniken in der Filmmusik
2.2 Untersuchung der letzten Szene in ״Ziemlich beste Freunde“

3. Schluss
3.1 Einordnung des Soundtracks in eine filmmusikalische Kompositionstechnik

Fiteraturverzeichnis

1. Einleitung

Ein Kinofilm ohne musikalische Untermalung wäre heutzutage unvorstellbar. Bereits mit Richard Wagners Vorstellung, Musik als Begleitung oder Untermalung einer Handlung zu nutzen, existierte die Idee für Filmmusik - auch Soundtrack genannt, noch vor den Kinofilmen. Wagners Anwendung von Leitmotiven in den Musikstücken seiner Musikdramen und Opern sind heutzutage auch in vielen Filmen anzutreffen. Die Bedeutung der Leitmotivik stieg und etablierte sich sogar als eine von vielen filmmusikalisehen Kompositionstechniken. Dass Musik ein fester Bestandteil von Filmen ist, wird zum festen Grundsatz in der Filmindustrie und variiert in seinen Anwendungen. Vom synchronen Darstellen einer Handlung mittels Musik bis zum musikalischen Untermalen einer von Trauer begleiteten Szene findet alles ihre Anwendung in typischen Hollywood-Filmen und Cartoons. Durch musikalische Gestaltungen in Filmen werden die Sinne der Rezipienten angeregt. Das auditive System des Menschen ist nämlich von der Musik am stärksten betroffen. Für Rezipienten bilden sich dadurch neue Zusammenhänge und Emotionen, die ohne Ton nicht ermöglicht worden wären und eine neue Tiefe schaffen. Ob die Situation gefährlich, traurig, entspannt oder gruselig ist, begreift man in vielen Szenen erst durch die Musik. Filmmusik an sich wurde im 20. Jahrhundert von Musikern und Fachleuten öfters als zu trivial eingestuft und abgewertet, da sie meistens als Produkt eines Kinofilms für die Konsumgesellschaft dargestellt wurde, die nur oberflächliche und kommerzielle Zwecke zu erfüllen hat. Zudem hatte der Film an sich einen verschmähten Status als verrufene Kunstform. Durch die zögerliche Akzeptanz von Filmmusik in musikwissenschaftlichen Kreisen hinkt die Forschung über Filmmusik hinterher, während stetig neue Filme mit neuen musikalischen Trends entwickelt werden (Kreuzer 2009: 9-10). Doch wie genau lässt sich Filmmusik definieren? In dieser Arbeit bediene ich mich der Definition von Anselm c. Kreuzer:

״Filmmusik ist Musik, die mit der Absicht im Film eingesetzt wird, die Gesamtintention des Films zu unterstützen und zum Erleben des Films beizutragen. (...) Unerheblich ist, ob die Musik ursprünglich für den Film komponiert wurde. Auch Musik, die vom Produzenten für den Film aus bestehendem Repertoire ausgewählt wurde, ist in diesem Sinne Filmmusik.“ (Kreuzer 2009: 18)

Festzuhalten ist, dass Filmmusik auch ein Musikstück sein kann, welches aus bestehendem Repertoire eines Künstlers entnommen wird und seine Funktion nicht ursprünglich der von Filmmusik diente (Kreuzer 2009: 18). Diese Erkenntnis wird im Verlauf der Hausarbeit Relevanz haben.

Ich selbst spiele seit Jahren Klavier und kenne die Bedeutung von Emotionen und Gemütern in der Musik, welche man seinen Zuhörern in bestimmten Situationen und Anlässen vermitteln kann. Schon damals im Musikunterricht bediente ich mich einigen filmmusikalischen Kompositionstechniken und begleitete beispielsweise das laute Laufen meiner wütenden Musiklehrerin mittels tiefer Klaviertöne passend zu ihrem Laufrhythmus. Die Frage, die ich mir noch vor der Hingabe zur Filmmusik stellte, war, wie sehr man eigentlich solche filmmusikalischen Techniken ausdifferenzieren kann und ob ihnen überhaupt Bezeichnungen, Theorien oder zumindest Konzepte vorliegen.

Der Untersuchungsgegenstand in meiner Arbeit wird das Musikstück Una Mattina sein, welches von Ludovico Einaudi für sein gleichnamiges Album Una Mattina aus 2004 komponiert wurde. Dieses wurde unter anderem in der letzten Szene in dem französischen Film ״Ziemlich beste Freunde“ aus dem Jahr 2011 eingespielt. Konkret läuft der Soundtrack ab 1:42:17 bis zum Ende des Abspanns. Die Frage, die im Laufe der Hausarbeit beantwortet werden soll, lautet, welcher filmmusikali sehen Kompositionstechnik sich Ludovico Einaudi für seinen Soundtrack Una Mattina in der letzten Szene von ״Ziemlich beste Freunde“ bedient hat. Damit man eine Übersicht an möglichen Kompositionstechniken hat, die ihre Anwendung in dem Untersuchungsgegenstand finden könnten, werden zunächst nur die gängigsten filmmusikali sehen Techniken vorgestellt, da sonst die Kapazitäten nicht ausreichen würden. Um die Kompositionstechnik zu ermitteln, die in der Filmszene ihre Anwendung findet, eignet es sich, den im Film eingespielten Soundtrack hinsichtlich Melodik, Akkorde und ihren harmonischen Funktionen zu untersuchen und zu prüfen, wie oft sie in welchen Szenen eingesetzt wurde. Allerdings ist der Abspann von dem Film in dieser Arbeit nicht mitinbegriffen, weil sie bei der Beantwortung der Frage keine Relevanz hat. Anschließend werden die vorgestellten filmmusikali sehen Kompositionstechniken in Relation zu der Untersuchung des Soundtracks und ihren Einsätzen im Film gesetzt.

2. Hauptteil

2.1 Kompositionstechniken in der Filmmusik

Zunächst werden zentrale Techniken der Filmmusik dargestellt, welche für die Schlussszene mit dem Soundtrack Una Mattina in Betracht gezogen werden.

Das ״Underscoring“, auch Paraphrasieren genannt, bezeichnet nach Weidinger (2006) innerhalb der Filmmusik die Technik vom synchronen Darstellen der Geschehen im Film. Die Aktionen und Handlungen der Figuren werden musikalisch reflektiert. Man spielt demnach die Musik mit der Handlung. Die konsequenteste Art von Underscoring wird auch Mickey-Mousing genannt, weil in Disney-Filme bzw. Cartoons jegliche Aktionen und Regungen der Figuren im Cartoon musikalisch reflektiert werden. Durch die Dauerbeschallung mittels musikalischer Reflektion von jeder Kleinigkeit kann das Mickey-Mousing als zu oberflächlich empfunden werden (Weidinger 2006: 15-16). Bereits in der Einleitung wurde diese Technik erwähnt, aber nicht bei ihrem Namen benannt.

Wie zu Beginn erörtert, ist auch die Leitmotivtechnik eine der zentralsten und am häufigsten genutzten Technik in der Filmmusik. Diese Technik gewann durch Richard Wagners Musikdramen an hoher Präsenz und etablierte sich dadurch in der Filmmusik­Komposition (Bullerjahn 2001: 88-89). Bei der Leitmotivtechnik werden an Charakteren und bestimmten Szenen musikalische Themen oder Melodien gekoppelt. Diese Themen und Kennmelodien können im Laufe der Handlung variieren, um beispielsweise Veränderungen an Charakteren darzustellen, oder aufzuzeigen, dass sich bestimmte Situationen im Film verändern (Bullerjahn 2001: 89). Die Leitmotivtechnik kann sich für einen differenzierten musikalischen Satzbau eignen und in verschiedenen Typen von Leitmotivvariationen verwendet werden. Doch sie hat in den meisten Hollywood­Filmproduktionen eher eine triviale Rolle als Kennmelodie für Protagonisten eingenommen (Bullerjahn 2001: 91).

Die Mood-Technik findet insbesondere in Szenen ihre Anwendung, welche dem Rezipienten bestimmte Gemüter zu suggerieren versuchen.

[...]

Ende der Leseprobe aus 9 Seiten

Details

Titel
Ludovico Einaudis "Una Mattina". Emotionale Wirkungen und Funktionen im Film
Hochschule
Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main  (Institut für Musikwissenschaften)
Veranstaltung
Propädeutikum
Note
1,7
Autor
Jahr
2017
Seiten
9
Katalognummer
V437329
ISBN (eBook)
9783668782464
ISBN (Buch)
9783668782471
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Filmmusik, Emotionale Wirkungen, Musik, Una Mattina, Ludovico Einaudi, Funktionen, Mood-Technik, Leitmotiv
Arbeit zitieren
Candas Filiz (Autor), 2017, Ludovico Einaudis "Una Mattina". Emotionale Wirkungen und Funktionen im Film, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/437329

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Ludovico Einaudis "Una Mattina". Emotionale Wirkungen und Funktionen im Film



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden