Mehrsprachigkeit und der Spracherwerb bei Migration


Studienarbeit, 2010

20 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


INHALTSVERZEICHNIS

1 Sprachkompetenz und doch fremd?

2 Grundlagen
2.1 Einwanderungsland Deutschland
2.2 Migration
2.2.1 Begriffsbeschreibung
2.2.2 Migrationssoziologische Konzepte
2.2.3 Soziokulturelle Aspekte
2.3 Integration

3 Sprache
3.1 Sprache und ihre Funktion
3.2 Sprache und Identität
3.3 Sprache und ihre Bedeutung
3.4 Muttersprache und ihre Bedeutung
3.5 Gesprochene und geschriebene Sprache
3.5.1 Struktureller Aspekt
3.5.2 Gesellschaftlicher Aspekt

4 Spracherwerb
4.1 Allgemeiner Spracherwerb
4.2 Spracherwerbsprozess
4.3 Alter und die Bedeutung im Spracherwerb

5 Mehrsprachigkeit
5.1 Zweitspracherwerb (ZSE)
5.1.1 Bedingungen für den Zweitspracherwerb
5.1.2 Gesteuerter / ungesteuerter Zweitspracherwerb
5.1.3 Simultaner / sequentieller Zweitspracherwerb
5.2 Mehrsprachigkeit und Integration
5.2.1 Erste Generation und Mehrsprachigkeit
5.2.2 Zweite Generation und Mehrsprachigkeit

6 Belastungsfaktoren

7 Sprachkompetenz – ein Zugewinn?

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
Mehrsprachigkeit und der Spracherwerb bei Migration
Hochschule
SRH Hochschule Heidelberg
Note
1,0
Autor
Jahr
2010
Seiten
20
Katalognummer
V439488
ISBN (eBook)
9783668792005
ISBN (Buch)
9783668792012
Sprache
Deutsch
Schlagworte
mehrsprachigkeit, spracherwerb, migration
Arbeit zitieren
Judith Schmidt (Autor:in), 2010, Mehrsprachigkeit und der Spracherwerb bei Migration, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/439488

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Mehrsprachigkeit und der Spracherwerb bei Migration



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden