Systemische Familienmedizin. Ein Überblick über Entwicklung, Wechselwirkungen, Konzepte und mehr


Studienarbeit, 2010

25 Seiten, Note: 1,4


Leseprobe


INHALTSVERZEICHNIS

1 Einleitung

2 Theoretische Grundlagen
2.1 Zur Bedeutung systemisch
2.2 Beratung
2.3 Familientherapie / Systemische Therapie
2.3.1 Familientherapie
2.3.2 Systemische Therapie und ihre Entwicklung
2.4 Kernpunkte systemischer Therapie
2.4.1 Zirkularität
2.4.2 Sprache
2.4.3 Problem systemisch gesehen

3 Entwicklung der Systemischen Familienmedizin
3.1 Geschichtlicher Kontext
3.2 Familienmedizin
3.3 Systemisches Arbeiten

4 Wechselwirkungen und Zusammenhänge
4.1 Gesundheit versus Krankheit
4.2 Familie als System
4.2.1 Familie und Gesundheit
4.2.2 Familie und Krankheit
4.2.3 Chronische Krankheit
4.3 Biopsychosoziales Krankheitsverständnis
4.4 Körperliche Krankheit unter sozialen Gesichtspunkten

5 Konzepte der Systemischen Familienmedizin
5.1 Prinzipien
5.2 Ziele
5.2.1 Selbstwirksamkeit
5.2.2 Verbundenheit

6 Intervention

7 Kooperation

8 Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
Systemische Familienmedizin. Ein Überblick über Entwicklung, Wechselwirkungen, Konzepte und mehr
Hochschule
SRH Hochschule Heidelberg
Note
1,4
Autor
Jahr
2010
Seiten
25
Katalognummer
V439492
ISBN (eBook)
9783668792791
ISBN (Buch)
9783668792807
Sprache
Deutsch
Schlagworte
systemische, familienmedizin, überblick, entwicklung, wechselwirkungen, konzepte
Arbeit zitieren
Judith Schmidt (Autor:in), 2010, Systemische Familienmedizin. Ein Überblick über Entwicklung, Wechselwirkungen, Konzepte und mehr, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/439492

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Systemische Familienmedizin. Ein Überblick über Entwicklung, Wechselwirkungen, Konzepte und mehr



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden