Umsatzsteuerliche und zollrechtliche Aspekte des Internethandels


Seminararbeit, 2018

25 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkurzungsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

1. Einleitung

2. Betrachtung ausgewahlter Problemfelder
2.1 Abgrenzung Lieferung und sonstige Leistung im Internethandel
2.1.1 Darstellung der Problematik
2.1.2 Kritische Wurdigung
2.1.3 Zwischenfazit
2.2 Differenzierung der anwendbaren Steuersatze im Internethandel
2.2.1 Darstellung der Problematik
2.2.2 Kritische Wurdigung
2.2.3 Zwischenfazit
2.3 Ausblick auf geplante Rechtsanderungen im Bereich E-Commerce
2.3.1 Darstellung der Problematik
2.3.2 Kritische Wurdigung
2.3.2.1 Neuregelungen zum 01.01.2019
2.3.2.2 Neuregelungen zum 01.01.2021
2.3.3 Zwischenfazit

3. Fazit

Verzeichnis der Rechtsquellen, Drucksacken und Verwaltungsanweisungen

Rechtssprechungsverzeichnis

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
Umsatzsteuerliche und zollrechtliche Aspekte des Internethandels
Hochschule
Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Note
1,0
Autor
Jahr
2018
Seiten
25
Katalognummer
V448481
ISBN (eBook)
9783668829640
ISBN (Buch)
9783668829657
Sprache
Deutsch
Schlagworte
umsatzsteuerliche, aspekte, internethandels
Arbeit zitieren
Julian Schneidereit (Autor:in), 2018, Umsatzsteuerliche und zollrechtliche Aspekte des Internethandels, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/448481

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Umsatzsteuerliche und zollrechtliche Aspekte des Internethandels



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden