Zum Religionsbegriff bei Friedrich Schleiermacher und Ludwig Feuerbach

Ein Vergleich verschiedener Definitionen zum sogenannten "Abhängigkeitsgefühl"


Hausarbeit, 2018
22 Seiten, Note: 1,7
Elias Murot (Autor)

Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Proseminararbeit widmet sich dem schwierigen Thema der Dogmatik beziehungsweise Prolegomena.
Dabei betrachtet die Hausarbeit nicht nur den Religionsbegriff an sich, sondern auch den von Friedrich Schleiermacher und Ludwig Feuerbach. Zudem vergleicht der Autor den Begriff der Religion der benannten Philosophen, wobei ihm nachfolgend aufschlussreiche Schneisen in das Denken Schleiermachers und Feuerbachs zu schlagen gelingt und im Übrigen deren Religionsbegriffe konstruktiv weitergedacht werden.

Betrachtet und verarbeitet werden dabei die Werke Schleiermachers „Die Reden über die Religion“ sowie seine nachfolgende Dogmatik „Der christliche Glaube“ und Feuerbachs „Das Wesen des Christentums“ sowie „Das Wesen der Religion“.

Dem Vergleich muss vorangehen, was Schleiermacher und Feuerbach konkret unter Religion verstehen.
Damit soll nicht nur eine Untersuchung zentraler Punkte vorgenommen, sondern nachfolgend auch beleuchtet werden, welcher Religionsbegriff stich- sowie, mit Blick auf die Gegenwart, nachhaltiger ist.
Bestimmt Schleiermacher den Religionsbegriff neu, um damit theologisch zu operieren, konstruiert Feuerbach einen Religionsbegriff, um nicht nur am Christentum Kritik zu üben, sondern auch, um eine Umstellung aller Theologie auf Anthropologie zu erreichen.

Details

Titel
Zum Religionsbegriff bei Friedrich Schleiermacher und Ludwig Feuerbach
Untertitel
Ein Vergleich verschiedener Definitionen zum sogenannten "Abhängigkeitsgefühl"
Hochschule
Universität Leipzig  (Systematische Theologie)
Veranstaltung
Proseminar: Ludwig Feuerbachs „Das Wesen der Religion“ (1846)
Note
1,7
Autor
Jahr
2018
Seiten
22
Katalognummer
V451868
ISBN (eBook)
9783668862722
ISBN (Buch)
9783668862739
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Abhängigkeitsgefühl, Schleiermacher, Feuerbach, schlechthinnige Abhängigkeit, theologie, Philosophie, Religion, Religionsbegriff
Arbeit zitieren
Elias Murot (Autor), 2018, Zum Religionsbegriff bei Friedrich Schleiermacher und Ludwig Feuerbach, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/451868

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Zum Religionsbegriff bei Friedrich Schleiermacher und Ludwig Feuerbach


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden