Eine Kurzeinführung in die Systeme und Systemische Therapie


Hausarbeit (Hauptseminar), 2018
18 Seiten, Note: 1,0

Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Arbeit befasst sich mit der Fragestellung: Was ist systemische Theorie und Intervention? und geht zunächst auf die wissenschaftliche Vorstellung von Systemen ein. Obgleich die Thematik kein klassischer Bestandteil der (Wirtschafts-)Psychologie ist, hält es der Autor dennoch für unerlässlich ebendiese Systematik zu beleuchten, um im zweiten Schritt Interventionsmöglichkeiten zu klären.

Details

Titel
Eine Kurzeinführung in die Systeme und Systemische Therapie
Hochschule
Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung
Note
1,0
Autor
Jahr
2018
Seiten
18
Katalognummer
V451869
ISBN (eBook)
9783668857988
ISBN (Buch)
9783668857995
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Systemische Therapie, Systemische Intervention, Systemische Strukturaufstellung, Systemtheorie, Systeme, Carl Rogers, Moreno, Luhmann, Coaching, Supervision, Mediation
Arbeit zitieren
Christian Elsenbast (Autor), 2018, Eine Kurzeinführung in die Systeme und Systemische Therapie, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/451869

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Eine Kurzeinführung in die Systeme und Systemische Therapie


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden