Zum Rangdynamikmodell nach Raoul Schindler. Teamerfahrung und Anwendung des Modells


Studienarbeit, 2011

8 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Innerhalb dieser Studienarbeit wird theoretisch das Rangdynamikmodell erläutert. Dieses wurde im Jahr 1957 von Raoul Schindler, einem österreichischen Gruppen-Psychoanalytiker und Psychiater generiert. Außerdem soll eine Begebenheit, welche die Studentin Franziska Rief, bei den Teambesprechungen im Projektpraktika in der Psychiatrischen Beratungsstelle des Frauen Therapie Zentrum XY erlebt hat, dargestellt werden. Auf diese Dynamik wird schließlich das Konzept übertragen.

Details

Titel
Zum Rangdynamikmodell nach Raoul Schindler. Teamerfahrung und Anwendung des Modells
Hochschule
Hochschule München
Veranstaltung
Teamarbeit und Teamentwicklung im Gesundheitswesen
Note
1,3
Autor
Jahr
2011
Seiten
8
Katalognummer
V452561
ISBN (eBook)
9783668851429
ISBN (Buch)
9783668851436
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Rangdynamikmodell, Teamentwicklung, FrauenTherapieZentrum München, Gruppendynamik, Teamarbeit, Gruppenarbeit
Arbeit zitieren
Franziska Rief (Autor:in), 2011, Zum Rangdynamikmodell nach Raoul Schindler. Teamerfahrung und Anwendung des Modells, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/452561

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Zum Rangdynamikmodell nach Raoul Schindler. Teamerfahrung und Anwendung des Modells



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden