Cyberphysische Systeme im Allgemeinen


Studienarbeit, 2018
23 Seiten, Note: 1,0

Inhaltsangabe oder Einleitung

Im Rahmen der Hightech-Strategie 2020 wurde das Zukunftsbild „Industrie 4.0“ auf Initiative der Bundesregierung durch namhafte Wissenschaftler und Wissenschaftsvertreter erarbeitet. Ziel dabei ist es, den internationalen Wettbewerbsvorteil Deutschlands bei der industriellen Produktion zu sichern und durch eine nachhaltige Strategie auszubauen. Die Grundlage dieses Zukunftsbildes stellt die Kollaborationsmöglichkeit und damit Kommunikationsfähigkeit autonomer cyber-physikalischer Systeme dar, die gemeinsam komplexe Produktionsprozesse umsetzen. Cyberphysische Systeme ist ein Begriff, der bereits im Zukunftsbild „Industrie 4.0“, vor allem aber in den Umsetzungsempfehlungen für Industrie eine zentrale Rolle spielt, jedoch keine Erfindung der „Industrie 4.0“ ist. Die visionäre Zielsetzung von „Industrie 4.0“ soll vor allem in Industriebetrieben umgesetzt werden, sodass sich bereits der Begriff der Smart Factory – einer sich selbst organisierenden Fabrik – etabliert hat.

Das Ziel dieses Assignments ist es zunächst, den Begriff „Cyberphysische Systeme“ zu definieren und abzugrenzen. Darauf aufbauend soll beschrieben werden, für welche Anwendungen und in welchem gesellschaftlichen Zusammenhang Cyberphysische Systeme verwendet werden. Zudem sollen zehn Produkte bzw. Verfahren der Cyberphysischen Systeme genannt und beschrieben werden. Dabei soll auf das spezifische Umfeld, in dem diese eingebettet sind, wem sie nützen und welche Vor- und Nachteile erkennbar sind, eingegangen werden.

Nach dem einleitenden Kapitel 1 folgt im Kapitel 2 die Definition des Begriffes „Cyberphysische Systeme“. Im dritten Kapitel wird näher auf die Anwendungsgebiete und Produkte der Cyberphysischen Systeme eingegangen. Im anschließenden vierten Kapitel endet die Ausarbeitung mit einer Zusammenfassung.

Details

Titel
Cyberphysische Systeme im Allgemeinen
Hochschule
AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart  (Wirtschaftsingenieurwesen)
Note
1,0
Autor
Jahr
2018
Seiten
23
Katalognummer
V453105
ISBN (eBook)
9783668854642
ISBN (Buch)
9783668854659
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Cyber-physische Systeme, CPS, Cyber-Physical Systems, Industrie 4.0, IKK61, AKAD, Cyberphysische Systeme, CPS Beispiele
Arbeit zitieren
Alëna Knaus (Autor), 2018, Cyberphysische Systeme im Allgemeinen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/453105

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Cyberphysische Systeme im Allgemeinen


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden