Gamification im Projektmanagement. Eine Analyse der Übertragbarkeit von Gamification-Ansätzen auf das Projektmanagement


Bachelorarbeit, 2017

81 Seiten, Note: 1,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

In dieser Bachelorthesis mit dem Titel „Gamification im Projektmanagement – Analyse der Übertragbarkeit von Gamification-Ansätzen auf das Projektmanagement“ wird untersucht, inwiefern sich Gamification-Methoden im Projektmanagement nutzen lassen, um eine Motivationssteigerung bei Projektmitarbeitern und damit eine höhere Qualität erzielen zu können. Außerdem wird herausgearbeitet, ob und wie sich die Anwendung von Spielprinzipien zur Vermittlung von Projektmanagement-Kompetenz in der Erwachsenenbildung sowie in der Hochschullehre eignet.

Die Motivation für eine Auseinandersetzung mit dieser Fragestellung ist durch die Tätigkeit des Autors in einem Projektbüro (PMO) eines großen Organisationsprojektes bei einem international tätigen DAX30-Unternehmen begründet. Dort konnte miterlebt werden, wie deprimierend es sein kann, neue Methoden und Tools einführen zu wollen, um den Projektmanagern eine bessere Grundlage zur Bewertung des aktuellen Status oder der Risiken zu schaffen, Projektmitarbeiter aber nicht auf Anfragen reagieren oder benötigte Informationen nicht bereitstellen. Oft wurde versucht diesem „Motivations-Problem“ mit Druck entgegenzuwirken.

Der Einsatz von Gamification im Projektmanagement könnte jedoch eben dieses Problem möglicherweise ohne zeitaufwendige, zwischenmenschliche Konflikte effektiver und effizienter durch Motivationsstimulation lösen. Beispielsweise konnte die Einführung eines Smiley-Systems auf dem wöchentlichen Fortschrittsplakat im Flur dazu führen, dass mehrere Abteilungsleiter täglich nachfragten, ob sie „jetzt endlich ein grünes Smiley“ (Abweichung zum Planwert: 0% oder besser) haben. Anhand dieses Beispiels lässt sich bereits das Potential erkennen, welches die Übertragung von Gamification-Ansätzen im Projektmanagement bieten kann.

Das Ziel dieser Ausarbeitung ist also die Beantwortung der Fragestellung, inwiefern sich Gamification-Ansätze ins Projektmanagement bzw. in die Vermittlung von Projektmanagement-Kompetenz übertragen lassen.

Details

Titel
Gamification im Projektmanagement. Eine Analyse der Übertragbarkeit von Gamification-Ansätzen auf das Projektmanagement
Hochschule
Technische Hochschule Mittelhessen  (Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen - Labor für Prozess- und Projektmanagement)
Note
1,0
Autor
Jahr
2017
Seiten
81
Katalognummer
V454143
ISBN (eBook)
9783668871816
ISBN (Buch)
9783668871823
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Die Arbeit erhielt den Deutschen Studienpreis Projektmanagement (DSPM) 2017 von der GPM (Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement - führender Fachverband für Projektmanagement in Deutschland) und wurde von der Jury wie folgt beschrieben: "Die Arbeit behandelt das junge und hochaktuelle Thema Gamification, das für das Projektmanagement in Zukunft eine große Bedeutung haben wird. Johannes Schenk hat angesichts der noch spärlichen Literatur in diesem Bereich eine beträchtliche systematische Leistung vollbracht."
Schlagworte
Gamification, Motivationssteigerung, Octalysis, Projekt, Projektmangement, Bildung, Serious Game, GPM, DSPM, THM, Studienpreis, PMI, IPMA, Chou, Trend, Gartner, Hype-Cycle, Projektwirtschaft, Managementmethode, Motivation, Engagement, intrinsisch, extrinsisch, Planning Poker, Topsim, Agilität, SCRUM, Kernantrieb, 1.0
Arbeit zitieren
Johannes Schenk (Autor), 2017, Gamification im Projektmanagement. Eine Analyse der Übertragbarkeit von Gamification-Ansätzen auf das Projektmanagement, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/454143

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Gamification im Projektmanagement. Eine Analyse der Übertragbarkeit von Gamification-Ansätzen auf das Projektmanagement



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden