Sakramente der Eucharistie. Ökumenische Abendmahlsgemeinschaft

Was eint, was trennt die katholische von der evangelischen Abendmahlsgemeinschaft?


Hausarbeit, 2018

19 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Einführung: Sakramente der Eucharistie
2.1 Allgemeines zum Sakramentenbegriff
2.2 Sakramente der Eucharistie
2.3 Biblische Grundlegung
2.3.1 Mahl in Israel
2.3.2 Mahl in der Verkündigung Jesu
2.3.3 Das letzte Abendmahl
2.3.4 Das Brotbrechen in der frühen Kirche

3. Historische Entwicklung
3.1 Das Eucharistieverständnis der katholischen Kirche
3.1.1 Die Alte Kirche
3.1.2 Konzentration auf die Realpräsenz
3.2 Kritik der Reformatoren – Abendmahlverständnis in den evangelischen Kirchen
3.2.1 Antwort des Trienter Konzils
3.2.2 Weitere Entwicklungen im 20. Jahrhundert - Ⅱ. Vatikanum und ökumenischer Dialog

4. Systematische Entfaltung: Ökumenische Abendmahlgemeinschaft: Was eint, was trennt die katholische von der evangelischen Abendmahlgemeinschaft?

5. Schlussbetrachtung und Perspektiven des ökumenischen Dialoges

6. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 19 Seiten

Details

Titel
Sakramente der Eucharistie. Ökumenische Abendmahlsgemeinschaft
Untertitel
Was eint, was trennt die katholische von der evangelischen Abendmahlsgemeinschaft?
Hochschule
Pädagogische Hochschule Weingarten
Note
1,0
Autor
Jahr
2018
Seiten
19
Katalognummer
V455551
ISBN (eBook)
9783668895188
ISBN (Buch)
9783668895195
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Sakramente
Arbeit zitieren
Gloria Di Pumpo (Autor:in), 2018, Sakramente der Eucharistie. Ökumenische Abendmahlsgemeinschaft, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/455551

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Sakramente der Eucharistie. Ökumenische Abendmahlsgemeinschaft



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden