Die Decentralized Autonomous Organization (DAO).Grundlagen und gesellschaftsrechtliche Beurteilung


Seminararbeit, 2018

40 Seiten, Note: 9,8


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

A. Einleitung

B. Decentralized Autonomous Organization
I. Technischer Hintergrund
1. Blockchain
2. Smart Contracts
3. Kryptowährungen
II. Eigenschaften und Struktur einer DAO
1. Organisation
a) Zweckverfolgung
b) Akteure der DAO
aa) Mitglieder
bb) Kuratoren
cc) Externe Akteure
c) Formalisiertes Regelwerk
2. Autonom
3. Dezentral
4. Zwischenergebnis

C. Gesellschaftsrechtliche Beurteilung
I. Vertragliche Grundlage
1. Rechtsbindungswillen
2. Essentialia Negotii
3. Rechtsnatur des Vertrags
II. Anwendbarkeit deutschen Gesellschaftsrechts
III. Einordnung in Rechtsformen
1. Numerus Clausus der Gesellschaftsformen
2. Körperschaften
a) AG
b) GmbH
c) nrV
3. Personengesellschaften
a) GbR
b) OHG und KG
c) Unzulässigkeit der Rechtsform

D. Conclusio

Ende der Leseprobe aus 40 Seiten

Details

Titel
Die Decentralized Autonomous Organization (DAO).Grundlagen und gesellschaftsrechtliche Beurteilung
Hochschule
Ludwig-Maximilians-Universität München
Veranstaltung
Schwerpunktseminar Kapitalgesellschafts- und Kapitalmarktrecht
Note
9,8
Autor
Jahr
2018
Seiten
40
Katalognummer
V456075
ISBN (eBook)
9783668868113
ISBN (Buch)
9783668868120
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Jura, Recht, Law, Blockchain, legal tech, DAO, informatik, IT, corporate, Gesellschaftsrecht, crypto, fintech
Arbeit zitieren
Julius Weishaupt (Autor:in), 2018, Die Decentralized Autonomous Organization (DAO).Grundlagen und gesellschaftsrechtliche Beurteilung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/456075

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Decentralized Autonomous Organization (DAO).Grundlagen und gesellschaftsrechtliche Beurteilung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden