Soziales Handeln in den Theorien von Karl Marx und Max Weber

Gemeinsamkeiten und Unterschiede zweier Ansätze


Hausarbeit, 2010

20 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Gliederung

1. Einleitung

2. Biographisches zu Karl Marx

3. Die Theorie des sozialen Handelns von Karl Marx

4. Biographisches zu Max Weber

5. Die Theorie des sozialen Handelns von Max Weber

6. Fazit

07. Abstract

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
Soziales Handeln in den Theorien von Karl Marx und Max Weber
Untertitel
Gemeinsamkeiten und Unterschiede zweier Ansätze
Hochschule
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)  (Kulturwissenschaftliche Fakultät)
Veranstaltung
„Einführung in soziologische Theorien“
Note
1,0
Autor
Jahr
2010
Seiten
20
Katalognummer
V457952
ISBN (eBook)
9783668893641
ISBN (Buch)
9783668893658
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Theorie Karl Marx, Theorie Max Weber, soziales Handeln, Gesellschaftliche Bedingungen, Vergleich, Individuelles Handeln, Materielle Bedingungen, Individuelle Orientierungen
Arbeit zitieren
Johannes Baller (Autor:in), 2010, Soziales Handeln in den Theorien von Karl Marx und Max Weber, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/457952

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Soziales Handeln in den Theorien von Karl Marx und Max Weber



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden