Die Rolle Spartas als historischer Legitimationspunkt für die "rassenhygienische" Axiomatik des Nationalsozialismus im Dritten Reich


Akademische Arbeit, 2014

17 Seiten


Leseprobe


Inhalt

I. Einleitung

II. Kontextualisierender Rahmen
2.1. Historischer Kontext: Zur Spartarezeption im Dritten Reich im Zeichen von Eugenik und Bellizismus
2.2. Epistemologischer Kontext I – Die Geschichte als Lehrmeisterin der Gegenwart
2.3. Epistemologischer Kontext II - Der „indogermanische Ursprungsmythos“ Zum Konstrukt der „Blutsverwandtschaft“ zwischen Griechen und Germanen

III. Sparta als historischer Legitimationspunkt der eugenischen und „rassenhygienischen“ Aufgaben des völkischen Staates
3.1. Negative Selektion - Kindsaussetzung im Taygetos
3.2. Zum Postulat der „rassisch bedingten“ Hierarchie des lakedämonischen Staates

IV. „Gestählte Körper“ – lakedämonische agogê und nationalsozialistische Schulreform
4.1.Zur Vorbildfunktion der spartanischen agogê im Dritten Reich
4.2. Die Lösung der Erziehung aus dem privaten Raum
4.3. Das Primat der körperlichen Ertüchtigung

V. Konklusion

VI. Literaturverzeichnis

VI. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Die Rolle Spartas als historischer Legitimationspunkt für die "rassenhygienische" Axiomatik des Nationalsozialismus im Dritten Reich
Autor
Jahr
2014
Seiten
17
Katalognummer
V458153
ISBN (eBook)
9783668899902
ISBN (Buch)
9783668899919
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Sparta, Nationalsozialismus Rezeptionsgeschichte Eugenik Biopolitik Erbgesundheit Sozialdarwinismus
Arbeit zitieren
Axel Bannert (Autor:in), 2014, Die Rolle Spartas als historischer Legitimationspunkt für die "rassenhygienische" Axiomatik des Nationalsozialismus im Dritten Reich, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/458153

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Rolle Spartas als historischer Legitimationspunkt für die "rassenhygienische" Axiomatik des Nationalsozialismus im Dritten Reich



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden